Neue Erkenntnisse: Coronavirus bringt neurologische Symptome

- Marvin Klecker
Die Infektion mit dem Coronavirus verläuft in drei Phasen.
Initialisierung des Players
fehlgeschlagen!
Bitte aktivieren Sie Flash!
Kontakt & Support
 

Schwindel, Kopfschmerzen oder sogar ein Schlaganfall! Laut einer Studie chinesischer Wissenschaftler kann SARS-CoV-2 auch mit neurologischen Symptomen einhergehen.

Die medizinische Fachzeitschrift JAMA Neurology hat berichtet, dass bei einer Infektion mit SARS-CoV-2 auch neurologische Symptome auftreten können. Diese sollen in manchen Fällen sogar der ausschlaggebende Grund für die Aufnahme in eine Klinik gewesen sein. Der Bericht beruht auf Autopsien durch Mediziner unter der Leitung von Bo Hu an der Universität für Wissenschaft und Technik im Coronavirus-Epizentrum Wuhan.

Bereits bei SARS und MERS, die ebenfalls zu den Coronaviren gehören, sollen neurologische Symptome aufgetreten sein.

Auswertung von über 200 Krankheitsverläufen

Die Forscher werteten in ihrer Studie die Krankenakten von 214 Patienten aus. Bei 78 (also bei etwa einem Drittel) von ihnen wurden neurologische Symptome festgestellt. Davon hatten 53 Patienten zentralnervöse Beschwerden wie Schwindel oder Kopfschmerzen.

Vor allem Geschmacks- und Geruchssinn betroffen

Auch wurde des Öfteren eine Störung des peripheren Nervensystems festgestellt. Dies hatte meist eine Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns zur Folge. In wenigen Fällen erlitten die Patienten sogar Muskelschädigungen oder einen Schlaganfall.

Symptome traten zu Beginn der Krankheit auf

Die Symptome traten meist an den ersten beiden Erkrankungstagen auf und gingen zudem häufig mit der schweren Lungenerkrankung, die durch Covid-19 ausgelöst wird, einher. Diese kann im schlimmsten Fall sogar irreversible Lungenschäden verursachen.

Corona-Test nach Schlaganfall?

Bisher ist jedoch noch unklar, auf welche Art und Weise die neurologischen Symptome zustande gekommen sind. Trotzdem rät Bo Hu, diese Beschwerden ernst zu nehmen und beispielsweise bei einem Schlaganfallpatienten einen Corona-Test durchzuführen, um nachzuvollziehen, ob dieser durch das Coronavirus verursacht wurde.

Weitere Themen rund um das Coronavirus

Das macht das Coronavirus mit deinem Körper

Universität Oxford macht Hoffnung: Impfstoff schon im September?

Coronavirus-Infektion: Ab wann gilt man als geheilt?

P.S. Bist du auf Facebook? Dann werde jetzt Fan von wetter.com!

Zur News-Übersicht Gesundheit

Nach oben scrollen