Wetter Deutschland

Wettervorhersage Deutschland

BerlinHamburgMünchenKölnFrankfurtStuttgartHannoverLeipzigNürnbergErfurtRostockTrierMarlFlensburgKonstanzBremenSchleswig-HolsteinSchleswig-HolsteinBremenMecklenburg-VorpommernHamburgBerlinMecklenburg-VorpommernSaarlandThüringenSchleswig-HolsteinSachsenRheinland-PfalzHessenSachsen-AnhaltMecklenburg-VorpommernBaden-WürttembergBrandenburgNordrhein-WestfalenNiedersachsenBayern
Höchstwerte Mi 21.02.18
-10°
-5°
10°
15°
20°
25°
30°
35°
40°

Die Aussichten für Deutschland


Bericht vom 21.02.18 23:08

Montag von Südwesten her bis in tiefe Lagen Schneefall, später im Westen und Süden in allen Höhen Regen. Glätte in ganz Deutschland. Im Schwarzwald und im Allgäu einsetzendes Tauwetter

Wetter heute

In der Nacht breiten sich Niederschläge von Südwesten her etwa bis zur Mitte aus. Im Westen fällt im Bergland, in der Mitte bis in tiefe Lagen etwas Neuschneee. Am Alpenrand fällt der Niederschlag stärker aus. Im Süden steigt die Schneefallgrenze rasch bis in die Gipfellage, sodass in Verbindung mit größeren Niederschlagsmengen durchgreifenedes Tauwetter einsetzt. Im Übergangsbereich zur milden Luft kann es vorübergehend gefrierenden Niederschlag geben. Die Tiefsttemperaturen werden in der Südwesthälfte meist schon eingangs der Nacht erreicht und liegen allgemein zwischen +2 und -6 Grad, am Oberrhein bei +4 Grad. Gebietsweis tritt Glätte durch Reif oder überfrierende Nässe oder Nebel auf. Der Wind weht zunächst meist schwach aus Südost bis Süd, bevor er später auf westliche Richtungen dreht und besonders im Südwesten und Westen spürbar auffrischt. Dort kann es auf höheren Berggipfeln Sturmböen geben. Am Montag verlagern sich die Niederschläge auch in den Osten des Landes. Während in den westlichen Landesteilen bis ins höhere Bergland vorübergehend Regen fällt, muss im Osten weiterhin mit etwas Neuschnee bis in tiefe Lagen gerechnet werden. Im Südosten sind in Staulagen auch größere Neuschneemengen möglich. Im Übergangsbereich zur milden Luft ist gefrierender Regen nicht ausgeschlossen. Im Schwarzwald und Allgäu gibt es ergiebige Niederschläge und kräftige Tauwetter. In der Nordosthälfte werden 0 bis 4 Grad erreicht, sonst steigen die Werte auf 5 bis 11 Grad. Abgesehen vom Osten weht der auf West drehende Wind mäßig, im Bergland auch frisch mit starken bis stürmischen Böen in höheren Lagen. Im Osten bleibt der Wind schwach aus Südost.In der Nacht zum Dienstag gibt es weitere Niederschläge, die sich zunehmend auf die östlichen Landesteile und den Süden konzentrieren. Dabei fällt im höheren Bergland auch Schnee, sonst meist Regen. Vor allem im Nordosten kann es Glätte durch überfrierende Nässe oder Schneematsch geben. Auch gefrierender Niederschlag ist weiterhin nicht ganz ausgeschlossen. Im Osten und Norden sowie im Südosten liegen die Tiefstwerte im Frostbereich zwischen 0 und -4 Grad. Sonst werden 5 bis 0 Grad erwartet.

Das Wetter in den wichtigsten Städten von Deutschland

In Berlin gibt es am Morgen überwiegend blauen Himmel mit vereinzelten Wolken bei Werten von -3°C. Des Weiteren bleibt mittags und auch abends die Wolkendecke geschlossen bei Temperaturen von -1 bis 2°C. Nachts überwiegt dichte Bewölkung, aber es bleibt trocken bei Tiefsttemperaturen von -2°C.

In Hamburg bleibt am Morgen die Wolkendecke geschlossen bei Werten von -2°C. Am Mittag gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken bei Höchstwerten von 4°C. Am Abend gibt es in Hamburg keine Wolken bei Werten von -1 bis zu 1°C. In der Nacht ist es wolkenlos bei einer Temperatur von -2°C.

In München ist von Tagesbeginn bis zum Nachmittag der Himmel bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen bei Werten von -3 bis zu 0°C. Am Abend ist es in München vielfach wolkig und die Temperaturen liegen zwischen -2 und -1 Grad. Nachts stören nur einzelne Wolken den sonst klaren Himmel bei Tiefsttemperaturen von -4°C.

Höchst- und Tiefstwerte für Deutschland

Absolute Höchstwerte

Ort Bundesland Temperatur
Wetterstation Geisenheim
Hessen
Hessen 4,4°C
Wetterstation Kiel-Holtenau
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein 3,4°C

Absolute Tiefstwerte

Ort Bundesland Temperatur
Wetterstation Zugspitze
Bayern
Bayern -18,7°C
Wetterstation Großer Arber
Bayern
Bayern -10,2°C
Wetterstation Feldberg/Schwarzwald
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg -10,2°C
Zu den Höchst- und Tiefstwerten
Klimadiagramme und Klimatabellen

Klimadaten für die Station Berlin

Klimadiagramm Temperatur
Ø Durchschnittliche Höchsttemperatur in °C

Ø Durchschnittliche Tiefsttemperatur in °C
Klimatabelle

Höchstwert °C

J F M A M J J A S O N D
2 4 8 13 19 22 23 23 19 13 7 3

Tiefstwert °C

J F M A M J J A S O N D
-3 -2 0 4 8 11 13 12 9 6 2 -1
Werte Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchstwert °C 2 4 8 13 19 22 23 23 19 13 7 3
Tiefstwert °C -3 -2 0 4 8 11 13 12 9 6 2 -1
Klimadaten von einer anderen
Aktuelle Themen

Wetter Deutschland

Hier finden Sie ständig aktualisierte Wetterberichte und Wettervorhersagen für Deutschland. Schauen Sie auf die Prognonse und den Trend für Deutschland: ob aktuelles Wetter, die Prognose für morgen Nacht, 7 Tage, 10 Tage oder 16 Tage Trend. Informieren Sie sich auf der Wetterkarte für Deutschland über den Wetterzustand und die Temperatur für heute, morgen und die folgenden Tage. Sehen Sie auf einen Blick, ob in Deutschland Regen oder Schnee fällt oder die Sonne scheint.

Nach oben scrollen