Unser Klima, unser Zuhause

Mehr Themen rund um Klima- und Umweltschutz

CO2 sparen im Alltag: So sparst du über 3,5 Tonnen im Jahr

CO2 sparen im Alltag: So sparst du über 3,5 Tonnen im Jahr

Im Alltag gibt es einfache Möglichkeiten, um CO2 zu sparen. Wir haben 17 Tipps für dich gesammelt, mit denen du circa 3500 Kilogramm CO2 pro Jahr sparen kannst. Viele davon kannst du schon heute umsetzen.

Veröffentlicht: Sa 21.09.2019 | 01:53 minVideo ansehen

Handy, Kleidung, Kosmetik: So sparst du CO2 beim Einkaufen

Handy, Kleidung, Kosmetik: So sparst du CO2 beim Einkaufen

Du möchtest CO2 einsparen und so etwas für unser Klima tun? Dann kannst du damit anfangen, dein Einkauf-Verhalten zu verändern. Gerade in Sachen Kleidung und Kosmetikartikel gibt es viel Einsparpotential. Die besten Tipps verrät dir unsere Meteorologin Corinna Borau.

Veröffentlicht: Sa 28.09.2019 | 03:13 minVideo ansehen

Auto, Bahn oder Rad? So sparst du CO2 unterwegs

Auto, Bahn oder Rad? So sparst du CO2 unterwegs

CO2 ist Gift für unser Klima. Klar, mit dem Fahrrad stößt man kaum CO2 aus, doch man kann nicht jede Strecke bei jedem Wetter damit zurücklegen. Es gibt aber auch effektive Alternativen. Unsere Meteorologin Corinna Borau erklärt, wie man in Sachen Mobilität und Verkehr CO2 einsparen kann.

Veröffentlicht: Fr 20.09.2019 | 03:05 minVideo ansehen

So sparst du CO2 im Haushalt - und mehr als 500 Euro!

So sparst du CO2 im Haushalt - und mehr als 500 Euro!

Wer Strom spart, der spart in der Regel nicht nur Geld, sondern auch CO2. Mit ganz einfachen Tipps kann man bereits über 500 Euro und richtig viel CO2 im Haushalt einsparen pro Jahr. Unsere Meteorologin Corinna Borau verrät, auf was du achten musst.

Veröffentlicht: Do 26.09.2019 | 03:23 minVideo ansehen

"Unser Klima, unser Zuhause": wetter.com setzt sich für Klimaschutz ein
"Unser Klima, unser Zuhause": wetter.com setzt sich für Klimaschutz ein

Der Klimawandel ist real Als Wetterportal mit einem Team erfahrener Meteorologen sehen und verstehen wir, wie viel Klimawandel bereits im Wetter steckt und welche Auswirkungen das auf uns Menschen,...

Veröffentlicht: | 14:35 Uhr Mehr lesen

Prekäre Hotspots! Das ist der Status Quo unserer Wälder

Prekäre Hotspots! Das ist der Status Quo unserer Wälder

Jährlich brennen bis zu 40 Millionen Quadratkilometer Land – das ist mehr als ganz Afrika. Gemeinsam mit SAT.1 wollen wir deswegen während der Waldrekord-Woche vom 13. bis 19. März 2021 rekordverdächtig viele Bäume pflanzen. Doch welche globalen Wälder-Hotspots gibt es aktuell und wie unterschieden sie sich? Das beleuchtet unser Meteorologe Paul Heger.

Veröffentlicht: Fr 19.03.2021 | 03:48 minVideo ansehen

Bäume in der Stadt: Deswegen muss es grüner werden

Bäume in der Stadt: Deswegen muss es grüner werden

Vor tausenden von Jahren waren unsere Städte komplett mit Wäldern bedeckt. Der für uns so wichtige Wald ist mittlerweile fast komplett abhandengekommen. Unser Meteorologe Paul Heger erklärt, wie wichtig Bäume in der Stadt sind und wie Stadtgrün noch genutzt werden sollte. Wir möchten dabei helfen, unseren Wald zu retten: Gemeinsam mit SAT.1 wollen wir deswegen während der Waldrekord-Woche vom 13. bis 19. März 2021 rekordverdächtig viele Bäume pflanzen.

Veröffentlicht: Do 18.03.2021 | 03:33 minVideo ansehen

Wald retten: Diese Lösungsansätze gibt es

Wald retten: Diese Lösungsansätze gibt es

Der deutsche Wald stirbt. Darauf will die SAT.1-Waldrekord-Woche vom 13. bis 19. März 2021 aufmerksman machen. Verändern wir jetzt nichts, verlieren wir auf lange Sicht unseren Wald - und das hat fatale Folgen. Doch es gibt Möglichkeiten, wie wir das Waldsterben aufhalten können. Unser Meteorologe Paul Heger erklärt, welche Lösungsansätze es gibt, um den Wald zu retten.

Veröffentlicht: Mi 17.03.2021 | 03:42 minVideo ansehen

Waldsterben 2.0: Warum fast jeder Baum gefährdet ist

Waldsterben 2.0: Warum fast jeder Baum gefährdet ist

Die SAT.1-Waldrekord-Woche vom 13. bis 19. März 2021 will auf die prekäre Situation unseres Waldes aufmerksman machen. Für das sogenannte Waldsterben gibt es verschiedene Ursachen. Die Auswirkungen auf unser Ökosystem und unser Klima sind dramatisch. Unser Meteorologe Paul Heger erklärt, welche konkreten Ursachen das Waldsterben in Deutschland hat.

Veröffentlicht: Di 16.03.2021 | 03:26 minVideo ansehen

Höllische Infernos: Diese Folgen haben Waldbrände für uns

Höllische Infernos: Diese Folgen haben Waldbrände für uns

Im letzten Jahr wüteten auf unserem Planeten unzählige Brände. Dem gigantischen Inferno fielen Menschen und Tiere auf dramatische Weise zum Opfer. Mit jedem Baum, den wir im Rahmen unserer SAT.1-Waldrekord-Woche vom 13. bis 19. März 2021 anpflanzen, gewinnen wir einen wichtigen Verbündeten im Kampf gegen das drohende Klimainferno. Was mit unserem Klima passiert, wenn Wälder brennen, erklärt unser Meteorologe Georg Haas im Video.

Veröffentlicht: Mo 15.03.2021 | 02:42 minVideo ansehen

Das alles kann ein Baum: So beeinflussen Wälder unser Klima

Das alles kann ein Baum: So beeinflussen Wälder unser Klima

Bäume und Wälder sind eine natürliche Klimaanlage, die für ausgeglichene Verhältnisse sorgen. Deswegen möchten wir gemeinsam mit SAT.1 während der Waldrekord-Woche vom 13. bis 19. März 2021 rekordverdächtig viele Bäume pflanzen. Was ein einzelner Baum für unser Klima leistet, erzählt uns Meteorologe Georg Haas.

Veröffentlicht: So 14.03.2021 | 02:21 minVideo ansehen

Klima retten: Warum wir Bäume in den Tropen pflanzen und nicht hier

Klima retten: Warum wir Bäume in den Tropen pflanzen und nicht hier

Wir möchten dabei helfen, unser Klima zu retten: Gemeinsam mit SAT.1 wollen wir während der Waldrekord-Woche vom 13. bis 19. März 2021 rekordverdächtig viele Bäume pflanzen. Je mehr Bäume angepflanzt werden, desto mehr CO2 wird aus der Luft gebunden. Doch warum werden Bäume dafür in den Tropen gepflanzt und nicht bei uns? Diese Frage beantwortet unser Meteorologe Georg Haas in diesem Video.

Veröffentlicht: Sa 13.03.2021 | 02:20 minVideo ansehen

Klima-Hotspot Stadt: So gefährlich ist die Entwicklung

Klima-Hotspot Stadt: So gefährlich ist die Entwicklung

77 Prozent der Deutschen leben in Städten. Doch dort gibt es immer mehr Hitzetage und Tropennächten. Dadurch steigt auch die Zahl der Hitzetoten. Diese Entwicklung wird sich voraussichtlich weiter drastisch verschlimmern, wenn wir nichts dagegen tun. Unser Meteorologe Paul Heger erklärt, warum Städte Klima-Hotspots sind.

Veröffentlicht: Mi 21.10.2020 | 03:51 minVideo ansehen

Klima-Krise in Städten: Das können wir dagegen tun

Klima-Krise in Städten: Das können wir dagegen tun

Das Stadtklima wird durch seine Überhitzung in Zeiten des Klimawandels gefährlicher. In manchen Hochsommernächten sind die Innenstädte teils zehn Grad wärmer als das Umland. Dadurch leidet die Gesundheit vieler Menschen. Aber es gibt Wege, wie wir diesen Trend aufhalten oder sogar umkehren können.

Veröffentlicht: So 08.11.2020 | 02:32 minVideo ansehen

Besorgniserregende Auswirkungen! So beeinflusst der Klimawandel die Wetterlagen

Besorgniserregende Auswirkungen! So beeinflusst der Klimawandel die Wetterlagen

Durch den menschengemachten Klimawandel werden nicht nur lokale Wetterphänomene, sondern auch globale Wetterlagen beeinflusst. So sind in den nächsten Jahren bei uns besonders im Sommer Extremwetterlagen mit langen Hitzeperioden und Dürre möglich. Woran das liegt und was der Jetstream damit zu tun hat, erfährst du von unserem Meteorologen Paul Heger im folgenden Video.

Veröffentlicht: Do 10.09.2020 | 03:08 minVideo ansehen

Studie: Luftverschmutzung verkürzt unser Leben um rund drei Jahre
Studie: Luftverschmutzung verkürzt unser Leben um rund drei Jahre

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Chemie und der Universitätsmedizin Mainz haben herausgefunden, dass uns die Luftverschmutzung durchschnittlich rund drei Lebensjahre kostet. Das geht aus...

Veröffentlicht: | 14:07 Uhr Mehr lesen

Klimaschutzgesetz in Deutschland: Einfach erklärt

Klimaschutzgesetz in Deutschland: Einfach erklärt

Deutschland hat das Kyoto-Protokoll und den Pariser Klimavertrag unterzeichnet, und sich so für den Klimaschutz verpflichtet. Damit wir die vereinbarten Klimaziele erreichen, ist im Dezember 2019 ein Gesetz in Kraft getreten: Das Klimaschutzgesetz. Das Klimaschutzgesetz löste viel Kritik aus. Die Treibhausgasziele und die Kontrollmechanismen waren in der ursprünglichen Version des Gesetzes deutlicher und schärfer formuliert worden. Im Video werden die Inhalte des Klimaschutzgesetzes einfach erklärt.

Veröffentlicht: Do 20.02.2020 | 01:15 minVideo ansehen

"Es wird schlimmer": Ozeane deutlich wärmer
"Es wird schlimmer": Ozeane deutlich wärmer

Die Weltmeere waren einer aktuellen Analyse zufolge im vergangenen Jahr so warm wie nie zuvor seit Beginn der globalen Erfassung. Die Erwärmung der Ozeane durch den Klimawandel beschleunige sich zude...

Veröffentlicht: | 07:56 Uhr Mehr lesen

Tausend Milliarden Euro Investition! EU stellt Pläne zum Klimaschutz vor
Tausend Milliarden Euro Investition! EU stellt Pläne zum Klimaschutz vor

Mit einem riesigen Investitionsprogramm will die EU-Kommission bis 2030 eine Billion Euro in die Klimawende in Europa pumpen, also 1000 Milliarden Euro. Wie das Geld aufgebracht werden soll, will die...

Veröffentlicht: | 09:57 Uhr Mehr lesen

Gute Nachricht: CO2-Ausstoß 2019 stark gesunken
Gute Nachricht: CO2-Ausstoß 2019 stark gesunken

Weniger Kohlestrom und dafür mehr Windkraft: Die Energiewende hat den Treibhausgas-Ausstoß in Deutschland Experten zufolge im vergangenen Jahr auf ein Rekordtief gedrückt. CO2-Ziel scheint wieder er...

Veröffentlicht: | 15:43 Uhr Mehr lesen

Klimawandel in Deutschland: Diese Folgen gibt es bereits

Klimawandel in Deutschland: Diese Folgen gibt es bereits

Der Klimawandel ist real. Auch in unserer Heimat Deutschland wirkt er sich bereits aus. Welche konkreten Folgen messbar sind, zeigt der Monitoringbericht des Bundesumweltamtes. Im Video erläutern wir sechs Punkte.

Veröffentlicht: Fr 29.11.2019 | 01:49 minVideo ansehen

Warten auf Hoffnungszeichen: Greta Thunberg rechnet mit Politikern ab

Warten auf Hoffnungszeichen: Greta Thunberg rechnet mit Politikern ab

Greta Thunberg stand am Mittwochvormittag bei der UN-Klimakonferenz in Madrid im Mittelpunkt. Die Rede der schwedischen Klima-Aktivistin wurde mit Spannung erwartet. Und die 16-Jährige fand deutliche Worte. Die Lage sei immer noch katastrophal. Solange sich nichts ändere, werde sie nicht schweigen und ihre Appelle immer wieder wiederholen. Die Staats- und Regierungschefs würden sich nicht so benehmen, als ob es ein Notfall geben würde, sagte Thunberg. Stattdessen würden sie nur so tun, als ob sie handeln würden. In wenigen Wochen breche für die Menschheit ein neues Jahrzehnt an, das über die Zukunft entscheide werde, so Thunberg. Sie warte verzweifelt auf ein Hoffnungszeichen. Sie erwarte dies nicht von den Politikern, sondern von den Menschen. Diese hätten die Macht, die Politiker dazu zu zwingen zu tun, was nötig sei.

Veröffentlicht: Mi 11.12.2019 | 02:04 minVideo ansehen

Wegen Grönland-Eisschmelze: Meeresspiegel steigt um fast elf Millimeter
Wegen Grönland-Eisschmelze: Meeresspiegel steigt um fast elf Millimeter

Der schmelzende Eisschild Grönlands hat den weltweiten Meeresspiegel seit 1992 bereits um 10,6 Millimeter steigen lassen. Das zeigen Ergebnisse einer umfangreichen Untersuchung, die sich auf 26 versc...

Veröffentlicht: | 16:55 Uhr Mehr lesen

Klimawandel: Neuer Bericht mit eindeutiger Botschaft
Klimawandel: Neuer Bericht mit eindeutiger Botschaft

Europa steht beim Kampf für Klimaschutz und Artenvielfalt im Jahr 2020 vor Herausforderungen beispiellosen Ausmaßes und noch nie dagewesener Dringlichkeit. Zu diesem Schluss kommt die Europäische Umw...

Veröffentlicht: | 09:43 Uhr Mehr lesen

Treibhausgas-Ausstoß steigt auch 2019 - aber langsamer
Treibhausgas-Ausstoß steigt auch 2019 - aber langsamer

Die Zeit drängt, Millionen demonstrieren - aber die Staaten handeln langsam: Mit eindringlichen Rufen nach mehr Klimaschutz hat die 25. UN-Klimakonferenz (COP 25) begonnen. Greta Thunberg rechtzeiti...

Veröffentlicht: | 08:44 Uhr Mehr lesen

EU-Parlament ruft Klimanotstand für Europa aus!
EU-Parlament ruft Klimanotstand für Europa aus!

Das Europaparlament hat den Klimanotstand für Europa ausgerufen. Die Abgeordneten stimmten am Donnerstag in Straßburg mit großer Mehrheit für einen entsprechenden Entschließungsantrag. 429 Parlamenta...

Veröffentlicht: | 13:11 Uhr Mehr lesen

3,9 Grad Erderwärmung bis 2100! UN veröffentlicht schockierende Studie
3,9 Grad Erderwärmung bis 2100! UN veröffentlicht schockierende Studie

Die Länder müssen ihre Anstrengungen im Kampf gegen den Klimawandel immens verstärken, wenn sie gemeinschaftlich das 1,5-Grad-Ziel erreichen wollen. Zu diesem Ergebnis kommt das UN-Umweltprogramm Une...

Veröffentlicht: | 10:18 Uhr Mehr lesen

KlimaHandeln - Dein Beitrag zum Klimaschutz

KlimaHandeln - Dein Beitrag zum Klimaschutz

Auch du kannst einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten - und das ganz leicht! Unser Meteorologe Paul Heger gibt dir im Videos nützliche Tipps. Zudem erklärt er, worin der Unterschied zwischen Wetter und Klima liegt, denn die beiden Begriffe werden immer noch viel zu oft gleichgesetzt.

Veröffentlicht: Mo 04.11.2019 | 03:21 minVideo ansehen

Schon 1,5 Grad mehr: Wie der Klimawandel Deutschland schon jetzt trifft
Schon 1,5 Grad mehr: Wie der Klimawandel Deutschland schon jetzt trifft

Der Klimawandel betrifft uns alle. Dies zeigt der neue Monitoringbericht der Bundesregierung. In diesem sind die Folgen der Erderwärmung zusammengefasst, die wir in Deutschland schon jetzt zu spüren...

Veröffentlicht: | 13:13 Uhr Mehr lesen

Millionen in Gefahr: So wird sich unsere Welt in Zukunft verändern
Millionen in Gefahr: So wird sich unsere Welt in Zukunft verändern

Klimawissenschaftler und Forscher vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) berichten schon länger davon, dass die Erde sich langfristig um vier bis fünf Grad Celsius erwärmen wird. Der Mee...

Veröffentlicht: | 09:21 Uhr Mehr lesen

Klimafreundliche Ernährung: So sparst du CO2 ein

Klimafreundliche Ernährung: So sparst du CO2 ein

Unser Klima leidet stark unter den enorm hohen CO2-Werten. Gerade bei unserer Ernährung können wir mit einigen Tipps die Umwelt entlasten. Unsere Meteorologin Corinna Borau hat für euch die wichtigsten Infos über eine klimafreundliche Ernährung zusammengefasst.

Veröffentlicht: Fr 05.06.2020 | 03:23 minVideo ansehen

Menschheitsproblem Eisschmelze: Das sind die schockierenden Fakten
Menschheitsproblem Eisschmelze: Das sind die schockierenden Fakten

Der Klimawandel ist bereits in vollem Gange! Besonders merkt man das an der Eisschmelze überall auf der Welt. Dadurch gehen unzählige Gletscher, Permafrostböden sowie Lebensraum für die an die arktis...

Veröffentlicht: | 14:31 Uhr Mehr lesen

Faktencheck: Gesundheit durch Klimawandel beeinflusst

Faktencheck: Gesundheit durch Klimawandel beeinflusst

Der Klimawandel wirkt sich auch auf unsere Gesundheit aus. Tropische Krankheiten verbreiten sich in Deutschland, die Pollensaison wird immer länger und die vermehrten Hitzewellen sorgen für immer mehr Hitzetote. Wie genau Gesundheit und Klimawandel zusammenhängen, erklärt unser Meteorologe Hartmut Mühlbauer.

Veröffentlicht: Fr 25.09.2020 | 03:38 minVideo ansehen

Handy, Kleidung, Kosmetik: So sparst du CO2 beim Einkaufen

Handy, Kleidung, Kosmetik: So sparst du CO2 beim Einkaufen

Du möchtest CO2 einsparen und so etwas für unser Klima tun? Dann kannst du damit anfangen, dein Einkauf-Verhalten zu verändern. Gerade in Sachen Kleidung und Kosmetikartikel gibt es viel Einsparpotential. Die besten Tipps verrät dir unsere Meteorologin Corinna Borau.

Veröffentlicht: Sa 28.09.2019 | 03:13 minVideo ansehen

So sparst du CO2 im Haushalt - und mehr als 500 Euro!

So sparst du CO2 im Haushalt - und mehr als 500 Euro!

Wer Strom spart, der spart in der Regel nicht nur Geld, sondern auch CO2. Mit ganz einfachen Tipps kann man bereits über 500 Euro und richtig viel CO2 im Haushalt einsparen pro Jahr. Unsere Meteorologin Corinna Borau verrät, auf was du achten musst.

Veröffentlicht: Do 26.09.2019 | 03:23 minVideo ansehen

Faktencheck: Klimawandel verändert Natur massiv

Faktencheck: Klimawandel verändert Natur massiv

Gletscherschmelze, Waldsterben, Versauerung der Meere: Der Klimawandel verändert unsere Natur massiv. Wie diese Veränderungen aussehen, warum es sie gibt und wie sie uns Menschen beeinflussen, erklärt uns Meteorologe Paul Heger.

Veröffentlicht: Mo 23.09.2019 | 04:51 minVideo ansehen

CO2 sparen im Alltag: So sparst du über 3,5 Tonnen im Jahr

CO2 sparen im Alltag: So sparst du über 3,5 Tonnen im Jahr

Im Alltag gibt es einfache Möglichkeiten, um CO2 zu sparen. Wir haben 17 Tipps für dich gesammelt, mit denen du circa 3500 Kilogramm CO2 pro Jahr sparen kannst. Viele davon kannst du schon heute umsetzen.

Veröffentlicht: Sa 21.09.2019 | 01:53 minVideo ansehen

Auto, Bahn oder Rad? So sparst du CO2 unterwegs

Auto, Bahn oder Rad? So sparst du CO2 unterwegs

CO2 ist Gift für unser Klima. Klar, mit dem Fahrrad stößt man kaum CO2 aus, doch man kann nicht jede Strecke bei jedem Wetter damit zurücklegen. Es gibt aber auch effektive Alternativen. Unsere Meteorologin Corinna Borau erklärt, wie man in Sachen Mobilität und Verkehr CO2 einsparen kann.

Veröffentlicht: Fr 20.09.2019 | 03:05 minVideo ansehen

Klimawandel: Diese Folgen sind bereits Realität
Klimawandel: Diese Folgen sind bereits Realität

Im Dezember 2015 unterzeichneten Industrie- und Schwellenländer gemeinsam das Pariser Klimaschutzabkommen. Bereits damals war klar: Wir müssen etwas ändern und zwar schnell. Deshalb einigte man sich...

Veröffentlicht: | 16:47 Uhr Mehr lesen
Interessantes zum Thema: Klima und Klimawandel

Klimamodelle

Erfahren Sie mehr über Wettervorhersage und Klimamodelle.

Mehr lesen

Treibhauseffekt

Der Treibhauseffekt ist nicht nur vom Menschen verursacht, es gibt auch den natürlichen Treibhauseffekt.

Mehr lesen

Was kostet Klimaschutz?

Mit rund einem Prozent des globalen Bruttoinlandsprodukts (BIP) pro Jahr kann das Schlimmste verhindert werden.

Mehr lesen

Jetzt ein Urlaubsziel finden

Noch kein Urlaubsziel gefunden? Dann suchen Sie doch nach dem passenden Wetter! Einfach Wunschkriterien eingeben und schon erhalten Sie passende Suchergebnisse.

Zum Urlaubswetter
Nach oben scrollen