Wetter und Klima Bodensee

Wetter Bodensee

Wetter aktuell 16 Tage Wettervorhersage Klima Bodensee

Das aktuelle Wetter der Region

16 Tage Wettervorhersage

Konstanz
St. Gallen
Friedrichshafen
Singen
Radolfzell
Bregenz
Fr 25.01.
bedeckt
bedeckt
/ -3°
10 %
0 h
gefühlt -5° / -8°
Sa 26.01.
sonnig
sonnig
-1° / -5°
0 %
9 h
gefühlt -4° / -9°
So 27.01.
bedeckt
bedeckt
/ -4°
15 % | 0,1 l/m²
0 h
gefühlt -4° / -5°
Mo 28.01.
leichter Schneefall
leichter Schneefall
/ -2°
5 % | 0,3 l/m²
0 h
gefühlt -4° / -6°
Di 29.01.
wolkig
wolkig
-3° / -10°
0 %
4 h
gefühlt -5° / -13°
Mi 30.01.
leichter Schneefall
leichter Schneefall
-4° / -6°
5 % | 0,1 l/m²
0 h
gefühlt -9° / -12°
Do 31.01.
leichter Schneefall
leichter Schneefall
-5° / -8°
5 % | 0,3 l/m²
0 h
gefühlt -8° / -12°
Fr 01.02.
leichter Schneefall
leichter Schneefall
-5° / -9°
5 % | 0,1 l/m²
0 h
gefühlt -8° / -13°
Sa 02.02.
leicht bewölkt
leicht bewölkt
-5° / -15°
0 %
7 h
gefühlt -7° / -19°

In Konstanz zeigt sich morgens die Sonne zwischen einzelnen Wolken bei Werten von 0°C. Im weiteren Verlauf des Tages ist vom Nachmittag bis abends der Himmel bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen bei Temperaturen von 0 bis 2°C. In der Nacht ist der Himmel bedeckt und die Temperatur fällt auf -1°C.

Fr 25.01.
bedeckt
bedeckt
-2° / -5°
10 % | 0,1 l/m²
0 h
gefühlt -7° / -11°
Sa 26.01.
sonnig
sonnig
-3° / -9°
0 %
8 h
gefühlt -6° / -11°
So 27.01.
bedeckt
bedeckt
-2° / -7°
10 %
0 h
gefühlt -6° / -10°
Mo 28.01.
bedeckt
bedeckt
/ -2°
5 % | 0,1 l/m²
1 h
gefühlt -2° / -6°
Di 29.01.
leicht bewölkt
leicht bewölkt
/ -7°
0 %
8 h
gefühlt 3° / -5°
Mi 30.01.
bedeckt
bedeckt
-1° / -3°
5 %
1 h
gefühlt -5° / -7°
Do 31.01.
wolkig
wolkig
-3° / -6°
5 % | 0,1 l/m²
2 h
gefühlt -5° / -9°
Fr 01.02.
leicht bewölkt
leicht bewölkt
-3° / -9°
5 %
5 h
gefühlt -6° / -13°
Sa 02.02.
sonnig
sonnig
-2° / -11°
0 %
9 h
gefühlt -3° / -12°

In St. Gallen sind von morgens bis zum Nachmittag Teile des Himmels mit Wolken bedeckt, die Sonne ist aber zwischendurch sichtbar bei Werten von -3 bis zu -1°C. Abends ist in St. der Himmel bedeckt bei Temperaturen von -6 bis -3°C. In der Nacht überwiegt dichte Bewölkung, aber es bleibt trocken bei Tiefstwerten von -8°C.

Fr 25.01.
bedeckt
bedeckt
/ -3°
5 %
0 h
gefühlt -4° / -8°
Sa 26.01.
sonnig
sonnig
-1° / -5°
0 %
9 h
gefühlt -4° / -9°
So 27.01.
bedeckt
bedeckt
/ -3°
10 % | 0,1 l/m²
0 h
gefühlt -3° / -4°
Mo 28.01.
bedeckt
bedeckt
/ -2°
5 % | 0,1 l/m²
1 h
gefühlt -2° / -6°
Di 29.01.
leicht bewölkt
leicht bewölkt
/ -7°
0 %
8 h
gefühlt 3° / -5°
Mi 30.01.
bedeckt
bedeckt
-1° / -3°
5 %
1 h
gefühlt -5° / -7°
Do 31.01.
wolkig
wolkig
-3° / -6°
5 % | 0,1 l/m²
2 h
gefühlt -5° / -9°
Fr 01.02.
leicht bewölkt
leicht bewölkt
-3° / -9°
5 %
5 h
gefühlt -6° / -13°
Sa 02.02.
sonnig
sonnig
-2° / -11°
0 %
9 h
gefühlt -3° / -12°

In Friedrichshafen zeigt sich vormittags und auch am Nachmittag die Sonne zwischen einzelnen Wolken bei Werten von 1 bis zu 2°C. Am Abend bleibt in Friedrichshafen die Wolkendecke geschlossen und die Luft kühlt auf 0 bis 1°C ab. In der Nacht ist es bedeckt bei Tiefsttemperaturen von -2°C.

Fr 25.01.
bedeckt
bedeckt
-1° / -4°
5 %
0 h
gefühlt -6° / -9°
Sa 26.01.
sonnig
sonnig
-1° / -7°
0 %
9 h
gefühlt -4° / -11°
So 27.01.
bedeckt
bedeckt
/ -5°
15 % | 0,1 l/m²
0 h
gefühlt -5° / -7°
Mo 28.01.
leichter Schneefall
leichter Schneefall
/ -2°
5 % | 0,4 l/m²
0 h
gefühlt -4° / -6°
Di 29.01.
wolkig
wolkig
-4° / -10°
5 %
2 h
gefühlt -7° / -14°
Mi 30.01.
leichter Schneefall
leichter Schneefall
-4° / -6°
5 % | 0,3 l/m²
0 h
gefühlt -9° / -11°
Do 31.01.
leichter Schneefall
leichter Schneefall
-6° / -8°
5 % | 0,3 l/m²
0 h
gefühlt -9° / -12°
Fr 01.02.
leichter Schneefall
leichter Schneefall
-6° / -9°
5 % | 0,2 l/m²
0 h
gefühlt -9° / -12°
Sa 02.02.
wolkig
wolkig
-6° / -15°
0 %
2 h
gefühlt -8° / -19°

In Singen bilden sich vormittags und auch am Nachmittag leichte Wolken bei Temperaturen von -2 bis 1°C. Am Abend bleibt in Singen die Wolkendecke geschlossen bei Temperaturen von -2 bis -1°C. Nachts ist der Himmel bedeckt bei Tiefsttemperaturen von -3°C.

Fr 25.01.
bedeckt
bedeckt
/ -4°
5 %
0 h
gefühlt -5° / -9°
Sa 26.01.
sonnig
sonnig
-1° / -6°
0 %
9 h
gefühlt -4° / -10°
So 27.01.
bedeckt
bedeckt
/ -5°
15 % | 0,1 l/m²
0 h
gefühlt -4° / -6°
Mo 28.01.
leichter Schneefall
leichter Schneefall
/ -2°
5 % | 0,3 l/m²
0 h
gefühlt -4° / -6°
Di 29.01.
wolkig
wolkig
-3° / -10°
0 %
4 h
gefühlt -5° / -13°
Mi 30.01.
leichter Schneefall
leichter Schneefall
-4° / -6°
5 % | 0,1 l/m²
0 h
gefühlt -9° / -12°
Do 31.01.
leichter Schneefall
leichter Schneefall
-5° / -8°
5 % | 0,3 l/m²
0 h
gefühlt -8° / -12°
Fr 01.02.
leichter Schneefall
leichter Schneefall
-5° / -9°
5 % | 0,1 l/m²
0 h
gefühlt -8° / -13°
Sa 02.02.
leicht bewölkt
leicht bewölkt
-5° / -15°
0 %
7 h
gefühlt -7° / -19°

In Radolfzell wird am Morgen die Sonne von einzelnen Wolken verdeckt bei Temperaturen von -1°C. Im weiteren Tagesverlauf ist es vom Nachmittag bis abends bedeckt bei Werten von -1 bis zu 1°C. In der Nacht bleibt es bedeckt und das Thermometer fällt auf -2°C.

Fr 25.01.
leicht bewölkt
leicht bewölkt
/ -3°
5 %
5 h
gefühlt -3° / -7°
Sa 26.01.
sonnig
sonnig
-1° / -5°
0 %
9 h
gefühlt -3° / -7°
So 27.01.
sonnig
sonnig
/ -4°
5 %
2 h
gefühlt -1° / -7°
Mo 28.01.
bedeckt
bedeckt
/ -2°
5 % | 0,1 l/m²
1 h
gefühlt -4° / -6°
Di 29.01.
leicht bewölkt
leicht bewölkt
/ -8°
0 %
9 h
gefühlt 3° / -6°
Mi 30.01.
bedeckt
bedeckt
-2° / -4°
5 % | 0,1 l/m²
1 h
gefühlt -6° / -8°
Do 31.01.
bedeckt
bedeckt
-4° / -7°
5 % | 0,1 l/m²
1 h
gefühlt -7° / -10°
Fr 01.02.
leicht bewölkt
leicht bewölkt
-4° / -10°
5 %
5 h
gefühlt -7° / -14°
Sa 02.02.
sonnig
sonnig
-4° / -12°
0 %
9 h
gefühlt -6° / -14°

In Bregenz ist es am Morgen überwiegend dicht bewölkt bei Werten von -1°C. Im Laufe des Mittags ist es locker bewölkt und die Temperatur erreicht 1°C. Am Abend überwiegt in Bregenz dichte Bewölkung aber es bleibt trocken und die Temperaturen liegen zwischen -4 und -2 Grad. In der Nacht überwiegt dichte Bewölkung, aber es bleibt trocken und die Luft kühlt sich auf -5°C ab.

Klima Bodensee

Temperaturen in °C
Niederschlag
Tage mit > 1 l/m² / Monat
Sonnenscheindauer
Stunden / Tag
Weitere Werte zu dieser Station
Temperaturen in °C
Niederschlag
Tage mit > 1 l/m² / Monat
Sonnenscheindauer
Stunden / Tag
Weitere Werte zu dieser Station
Temperaturen in °C
Niederschlag
Tage mit > 1 l/m² / Monat
Sonnenscheindauer
Stunden / Tag
Weitere Werte zu dieser Station
Temperaturen in °C
Niederschlag
Tage mit > 1 l/m² / Monat
Sonnenscheindauer
Stunden / Tag
Weitere Werte zu dieser Station
Temperaturen in °C
Niederschlag
Tage mit > 1 l/m² / Monat
Sonnenscheindauer
Stunden / Tag
Weitere Werte zu dieser Station
Im Sommer fast mediterranes Klima

Im Sommer fast mediterranes Klima

Beste Reisezeit Bodensee

Baden und Wassersport
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Kultur und Erholung
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Wandern und Radfahren
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Baden und Wassersport
Kultur und Erholung
Wandern und Radfahren

Der Bodensee – das kleine Meer in Süddeutschland

Am Bodensee dreht es sich vor allem um eines: Wasser. Baden kann man von Mai bis September, doch gerade im Hochsommer ist der See stark besucht und lädt zum Sonnen und Abkühlen ein. Dabei begeistern die vielen Strandbäder mit ihren Wiesen. Wer es ruhiger mag, kann selbstverständlich überall in das kühle Nass springen. Abgesehen vom Baden, gibt es die Möglichkeit zahlreiche Aktivitäten rund um und im Wasser zu machen. Der See eignet sich aufgrund seiner Größe und den vielen Häfen perfekt zum Segeln. Weiter kreuzen im Sommer zahlreiche Passagierschiffe den See und bringen die Touristen in eine der vielen lohnenswerten Städte. Wer sportlich ambitioniert ist, unternimmt eine Kanutour, macht Stand-Up-Paddling oder geht Windsurfen.

Rund um den See verläuft der absolute Klassiker unter den Radwegen: der mehrfach ausgezeichnete Bodensee Radweg. Dieser verläuft immer in Ufernähe und er verläuft durch drei Länder. Im Juni ist der Radweg noch nicht so gut besucht und auch im September und Oktober ist es auf dem Weg etwas ruhiger. Wer vom See genug hat, erkundet in aller Ruhe das Umland des Bodensees. Hier gibt es ein viele weitere Radwege, die von allem etwas haben. Mountainbiker können die Wälder erkunden, Rennradfahrer können sich auf asphaltierten Straßen fortbewegen und gemütlichere Familien mit Kindern haben die Möglichkeit kleinere, flachere Routen zu erkunden.

Die milden Temperaturen im Mai und September eigenen sich aufgrund vieler Sonnenstunden und wenig Regen wunderbar für einen Wanderurlaub. Hierbei kann man entweder gemütlich am See spazieren oder ins Umland fahren und dort kleinere Touren unternehmen. Anspruchsvolle Wanderrouten finden sich in der Schweiz in der Region um Säntis und Seealpsee, sowie in Österreich. Die Wege zeichnen sich durch eine beeindruckende Natur, Weinberge und viele ruhige Aussichtspunkte, mit atemberaubender Sicht, aus. Das Besondere dabei: Man hat immer die Nähe zum Wasser und kann nach einem anstrengenden Wandertag bei einem lokalen Wein die Sonne im See untergehen sehen.
Im Winter sind um den Bodensee vor Allem die Alpen im Vordergrund. Zahlreiche Wintersportgebiete in Vorarlberg und der Schweiz locken Wintersportler an. In den niedrigeren Lagen schneit es dabei kaum und der See ist im Winter häufig im Nebel verhüllt.

Auch Kulturbegeisterte kommen voll und ganz auf ihre Kosten. Ob Überlingen, Konstanz, Bregenz, Lindau oder St. Gallen – alle Städte haben ihren eigenen Flair. Die Seebühne in Bregenz zum Beispiel begeistert im Sommer mit einem riesigen Kulturangebot am See. Selbst der Rheinfall in Schaffhausen ist nur einen Steinwurf entfernt.
Am Bodensee dreht es sich vor allem um eines: Wasser. Baden kann man von Mai bis September, doch gerade im Hochsommer ist der See stark besucht und lädt zum Sonnen und Abkühlen ein. Dabei begeistern die vielen Strandbäder mit ihren Wiesen. Wer es ruhiger mag, kann selbstverständlich überall in das kühle Nass springen. Abgesehen vom Baden, gibt es die Möglichkeit zahlreiche Aktivitäten rund um und im Wasser zu machen. Der See eignet sich aufgrund seiner Größe und den vielen Häfen perfekt zum Segeln. Weiter kreuzen im Sommer zahlreiche Passagierschiffe den See und bringen die Touristen in eine der vielen lohnenswerten Städte. Wer sportlich ambitioniert ist, unternimmt eine Kanutour, macht Stand-Up-Paddling oder geht Windsurfen.

Rund um den See verläuft der absolute Klassiker unter den Radwegen: der mehrfach ausgezeichnete Bodensee Radweg. Dieser verläuft immer in Ufernähe und er verläuft durch drei Länder. Im Juni ist der Radweg noch nicht so gut besucht und auch im September und Oktober ist es auf dem Weg etwas ruhiger. Wer vom See genug hat, erkundet in aller Ruhe das Umland des Bodensees. Hier gibt es ein viele weitere Radwege, die von allem etwas haben. Mountainbiker können die Wälder erkunden, Rennradfahrer können sich auf asphaltierten Straßen fortbewegen und gemütlichere Familien mit Kindern haben die Möglichkeit kleinere, flachere Routen zu erkunden.

Die milden Temperaturen im Mai und September eigenen sich aufgrund vieler Sonnenstunden und wenig Regen wunderbar für einen Wanderurlaub. Hierbei kann man entweder gemütlich am See spazieren oder ins Umland fahren und dort kleinere Touren unternehmen. Anspruchsvolle Wanderrouten finden sich in der Schweiz in der Region um Säntis und Seealpsee, sowie in Österreich. Die Wege zeichnen sich durch eine beeindruckende Natur, Weinberge und viele ruhige Aussichtspunkte, mit atemberaubender Sicht, aus. Das Besondere dabei: Man hat immer die Nähe zum Wasser und kann nach einem anstrengenden Wandertag bei einem lokalen Wein die Sonne im See untergehen sehen.
Im Winter sind um den Bodensee vor Allem die Alpen im Vordergrund. Zahlreiche Wintersportgebiete in Vorarlberg und der Schweiz locken Wintersportler an. In den niedrigeren Lagen schneit es dabei kaum und der See ist im Winter häufig im Nebel verhüllt.

Auch Kulturbegeisterte kommen voll und ganz auf ihre Kosten. Ob Überlingen, Konstanz, Bregenz, Lindau oder St. Gallen – alle Städte haben ihren eigenen Flair. Die Seebühne in Bregenz zum Beispiel begeistert im Sommer mit einem riesigen Kulturangebot am See. Selbst der Rheinfall in Schaffhausen ist nur einen Steinwurf entfernt.
mehr Informationen anzeigen
Nach oben scrollen