Beste Reisezeit Djibouti: Wetter, Klima und Temperaturen für Ihr Urlaubsziel

Bestes Reisewetter mit den Klimadaten von Djibouti

Die Werte unserer Klimatabellen basieren auf Messungen an den Klimastationen im Zeitraum 1961 bis 1990.

Klimadiagramm Djibouti im Jahresüberblick

Ø Durchschnittliche Höchsttemperatur in °C

Ø Durchschnittliche Tiefsttemperatur in °C
Ø Niederschlagsmenge in mm
Ø Regentage pro Monat
Ø Sonnenstunden pro Tag
Ø Relative Luftfeuchtigkeit in %

Klimatabelle Djibouti

Temperatur Höchstwerte °C

JFMAMJJASOND
292930323539424137333129

Temperatur Tiefstwerte °C

JFMAMJJASOND
222224252729313129262322

Sonnenstunden h

JFMAMJJASOND
7.97.78.59.110.29.58.48.99.39.69.58.8

Niederschlag l/m²

JFMAMJJASOND
10192029170663202211

Regentage

JFMAMJJASOND
231210110221

Relative Feuchte %

JFMAMJJASOND
747373757057434660677171

Klimarekorde Djibouti

Abs. Höchstwert °C

JFMAMJJASOND
323236364446464645383533

Abs. Tiefstwert °C

JFMAMJJASOND
161616182024232423171817

Temperatur und Sonnenstunden Djibouti im Jahresüberblick

WerteJanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Temperatur Höchstwerte °C292930323539424137333129
Temperatur Tiefstwerte °C222224252729313129262322
Sonnenstunden h7.97.78.59.110.29.58.48.99.39.69.58.8

Niederschlag und relative Feuchte Djibouti im Jahresüberblick

WerteJanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Niederschlag l/m²10192029170663202211
Regentage231210110221
Relative Feuchte %747373757057434660677171

Klimarekorde Djibouti

WerteJanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Abs. Höchstwert °C323236364446464645383533
Abs. Tiefstwert °C161616182024232423171817

Klima Analyse

Der heißeste Monat des Jahres in Djibouti ist der Juli mit einer durchschnittlichen Tageshöchsttemperatur von 42 Grad. 46 Grad ist die höchste gemessene Temperatur. Bei diesen Temperaturen scheint die Sonne bis zu 9.5 Stunden pro Tag. Nachts kühlt es dann oft nur auf bis zu 29 Grad ab, es kann aber auch mal bis zu 24 Grad kalt werden. Der kälteste Monat ist der Januar. Dann wird es im Extremfall bis zu 16 Grad kalt. Nur 9.1 Stunden pro Tag scheint die Sonne im April, der mit durchschnittlich 29 l/m² Niederschlag pro Tag als niederschlagsreichster Monat bezeichnet werden kann.

Einen anderen Ort auswählen

Die nächsten Klimastationen

Dieser externe Inhalt steht leider nicht zur Verfügung, da er nicht kompatible Elemente (z. B. Tracking oder Werbung) zum ContentPass-Abo enthält.
Nach oben scrollen