Zeitumstellung 2018 auf Sommerzeit

- Bettina Marx
Zeitumstellung 2018 auf Sommerzeit
© dpa
Am 25. März 2018 werden die Uhren eine Stunde vorgestellt.

Wann beginnt die Sommerzeit und warum wird die Uhr umgestellt? Soll die Zeitumstellung abgeschafft werden? Wir klären Fragen rund um die Zeitumstellung 2018.

Die Zeitumstellung auf die Sommerzeit findet in Deutschland jedes Jahr am letzten März-Wochenende statt. Dieses Jahr werden die Uhren am Sonntag, den 25. März 2018, von 2:00 Uhr auf 3:00 Uhr vorgestellt. Dadurch wird uns wieder eine Stunde geklaut. Nach der Zeitumstellung auf die Sommerzeit bleibt es morgens eine Stunde länger dunkel, dafür ist es abends eine Stunde länger hell. 

Diese Regelung der Zeitumstellung gilt auch für unsere Nachbarländer Österreich und Schweiz. 

Warum werden die Uhren umgestellt?

Ursprünglich war man der Überzeugung, durch die Zeitumstellung das Tageslicht besser nutzen und dadurch Energie sparen zu können. Diese Theorie hat sich laut Umweltbundesamt aber als haltlos erwiesen. 

Die Geschichte der Sommerzeit begann in Deutschland schon mit dem Ersten Weltkrieg: Zwischen 1916 und 1918 wollte das Kaiserreich die Arbeitskraft in der Rüstungsindustrie mit mehr Tageslicht besser nutzen. Die Ölkrise 1973 rückte die Sommerzeit erneut in den Fokus. Sieben Jahre später wurde die Sommerzeit aus Energiespargründen wieder eingeführt.

Welche Auswirkungen und Probleme hat die Zeitumstellung?

Falls Sie gegen die Zeitumstellung sind, dann sind Sie nicht alleine. Etwa drei Viertel der Deutschen halten die Zeitumstellung für sinnlos oder sogar belastend. Vielen Menschen macht die Zeitumstellung zu schaffen. Sie fühlen sich müde oder schlapp, da sie Probleme mit dem Ein- oder Durchschlafen haben. 

Auch die Konzentration leidet darunter. Durch die Zeitumstellung wird sogar das Risiko für Depressionen  oder Herzprobleme erhöht.

Die Zeitumstellung birgt noch weitere Gefahren. Durch die Müdigkeit und Unkonzentriertheit gibt es nach der Umstellung auf die Sommerzeit vermehrt Wildunfälle. Hinzu kommt, dass die Zeit des Berufsverkehrs dann mit der aktivsten Phase der Tiere zusammenfällt.

Leiden auch die Tiere unter dem veränderten Rhythmus?

Auch Tiere leiden unter dem Mini-Jetlag. Haustiere verstehen nicht, warum der Rhythmus der Fütterungszeiten plötzlich um eine Stunde verschoben ist.

Bei Nutztieren sind die Folgen der Zeitumstellung ebenfalls unverkennbar. Kühe beispielsweise geben zunächst weniger Milch, weil sie sich an die neue Melkzeit gewöhnen müssen.

Welche Folgen hat die Zeitumstellung für den öffentlichen Verkehr?

Und auch beim Bahnverkehr sorgt das Umstellen der Uhr nicht selten für Chaos. Viele Züge sind nach der Zeitumstellung zu einer falschen Uhrzeit unterwegs bzw. haben eine Stunde Verspätung.

Falls es möglich ist, fahren Güterzüge daher bis zu einer Stunde früher los, um pünktlich am Ziel anzukommen. Dafür müssen allerdings die Fahrpläne angepasst werden. 

Soll die Zeitumstellung abgeschafft werden?

Da die Zeitumstellung mit vielen Aufwand und gesundheitlichen Beeinträchtigungen einhergeht, ist die Mehrheit der Deutschen gegen die Zeitumstellung im Frühjahr und Herbst. Hinzu kommt, dass die Zeitumstellung den ursprünglichen Grund der Energieeinsparung ohnehin nicht erfüllt. Viele Kritiker sind deshalb für die Abschaffung der Zeitumstellung.

Diese Kritik geht auch am Europaparlament nicht spurlos vorbei. Am Donnerstag (8.2.2018) simmt das EU-Parlament für die Abschaffung der Zeitumstellung. Diese Abschaffung wird allerdings nicht sofort umgesetzt, immerhin kommt damit aber ein erster Stein ins Rollen.

Bei uns in der Redaktion gibt es sowohl Kritiker also auch Befürworter. Sehen Sie selbst:

Zeitumstellung? Geht gar nicht!
Initialisierung des Players
fehlgeschlagen!
Bitte aktivieren Sie Flash!
Kontakt & Support
 

Trotz einiger Probleme sollten wir in jedem Fall das Beste aus der Umstellung auf Sommerzeit machen und die lichte Stunde während der lauen Sommerabende nutzen. Am 28. Oktober 2018 dürfen wir uns auch wieder auf eine Stunde mehr Schlaf freuen, denn dann endet in diesem Jahr die Sommerzeit.

Wie denken Sie darüber? Sollte die Zeitumstellung abgeschafft werden? Stimmen Sie hier ab!

Zur News-Übersicht Ratgeber

Nach oben scrollen