Life-Hack: Darum solltest du immer eine Münze im Gefrierfach haben

- Redaktion
Life-Hack: Darum solltest du immer eine Münze im Gefrierfach haben
© Shutterstock
Eine Münze im Gefrierfach kann eine durchaus nützliche Sache sein.

Mit Hilfe eins Gefäßes und einer Münze kannst du ganz einfach feststellen, ob die Lebensmittel in deinem Kühlschrank oder Gefrierfach noch genießbar sind. Und so funktioniert es!

Sowohl zu Hause, aber vor allem in Ländern, in denen die Stromversorgung nicht immer gegeben ist oder es häufiger zu Stromausfällen kommt, kann eine einfache Münze durchaus hilfreich sein.

Stromausfall sorgt für Verderben von Lebensmittel

Denn auf Reisen ist man meistens nicht auf dem Zimmer und bekommt daher gar nicht mit, ob und vor allem für wie lange der Strom ausgefallen ist. Sollte der Strom für längere Zeit weggewesen sein, könnten die Lebensmittel in Kühl- oder Gefrierschrank schlecht werden, woraus bei Verzehr ein enormes Risiko für die eigene Gesundheit resultiert.

Manche Lebensmittel eignen sich jedoch so oder so nicht zum Einfrieren. Hier erfährst du, um welche es sich handelt:

Diese Lebensmittel solltest du nicht einfrieren

Lediglich Münze und Gefäß werden benötigt

Doch was genau hat eine Münze damit zu tun? Um herauszufinden, wie lange kein Strom vorhanden war und ob du die Lebensmittel noch verzehren kannst, benötigst du ein gefrierfestes Gefäß und eben eine Münze.

Fülle das Gefäß mit Wasser und stelle es in das Gefrierfach. Wenn die Flüssigkeit vollkommen gefroren ist, lege die Münze drauf und stell es wieder in das Eisfach.

Übrigens: Neben der Münze kannst du auch ganz spezielle Eiswürfel in dein Gefrierfach packen, die dir bei hohen Temperaturen eine leckere Abkühlung geben:

Kaffee wird mit Kaffeeeiswürfeln kälter
Initialisierung des Players
fehlgeschlagen!
Bitte aktivieren Sie Flash!
Kontakt & Support
 

Kurzer Stromausfall nicht problematisch

Bei einem Stromausfall hört natürlich auch ein Gefrierschrank auf, Kälte abzugeben. Wenn nur wenige Minuten lang kein Strom fließt, ist das nicht weiter schlimm, da Gefrierschänke ihre Kälte für kurze Zeit halten können. 

Eis schmilzt und Münze sinkt zu Boden

Wenn der Strom jedoch länger weg war, schmilzt das Eis und die Münze sinkt in Richtung Boden. Falls die Münze weit abgesunken ist, solltest du die nicht mehr ganz so gekühlten Lebensmittel besser nicht verzehren!

P.S. Bist du auf Facebook? Dann werde jetzt Fan von wetter.com!

Zur News-Übersicht Panorama

Nach oben scrollen