Die Corioliskraft spielt eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Hoch- und Tiefdruckgebieten.
Initialisierung des Players
fehlgeschlagen!
Bitte aktivieren Sie Flash!
Kontakt & Support
 

Corioliskraft einfach erklärt: So entstehen Hochs und Tiefs

Hoch- und Tiefdruckgebiete sind der Motor unseres Wetters. Doch wie entstehen eigentlich Hochs und Tiefs? Das hat etwas mit der sogenannten Corioliskraft zu tun. Unser Meteorologe Paul Heger erklärt, was diese bewirkt und wie sie die Hochs und Tiefs beeinflusst.

Veröffentlicht: Do 15.10.2020 | Laufzeit: 03:41 min

Weitere Videos zum Thema Wetterlexikon
Passend dazu


Video-Channels
Nachrichten

Lustige Videos

Ratgeber: Wohnung

Ratgeber: Reisen

Ratgeber: Gesundheit

Ratgeber: Garten

Ratgeber: Essen und Trinken

Ratgeber: Sport

Deutschlandwetter


Die beliebtesten Wetter-Videos

Videos suchen

Filtern nach

Es wurden 57 Videos gefunden.

Weitere Videos anzeigen
Nach oben scrollen