Tornados wüten in den USA

- Alexander Marx
Tornados wüten in den USA
©

In Nebraska und Kansas wurden am Mittwoch Tornados gemeldet, am heftigsten erwischte es jedoch Oklohama. Während in Kansas eine Person verletzt wurde, erlitten in Oklahoma City gleich zwölf Menschen Verletzungen, als ein Wirbelsturm ein Wohnwagen-Gelände verwüstete. Zwei Personen wurden dabei sogar schwer verletzt.

Zudem wurden von den Tornados zahlreiche Häuser und Autos beschädigt, Flüsse traten infolge starker Regenfälle über die Ufer, Bäume knickten um.

Hagel so groß wie Basebälle
In South Dakota wurden bei einem Gewitter drei Menschen verletzt, als das Dach eines Gemeindehauses einstürzte. Hagel in Baseball-Größe wurde aus Texas gemeldet.

Hier einige Tweets zu den Unwettern:

Zur News-Übersicht Unwetter

Nach oben scrollen