Spannende und lustige Hörbücher für den Sommer

- Redaktion
Spannende und lustige Hörbücher für den Sommer
©
Ein Highlight des Sommers: Ohne Stress im Strandkorb oder im Liegestuhl den spannenden Geschichten lauschen. Hier sind ein paar neue Hörbücher für Sie zusammengestellt.  
 
   
Liz Kessler
 
Emilys Reise von Liz Kessler
Die lang erwartete Fortsetzung der beliebten Mädchenreihe kommt jetzt als 5. Teil – zauberhaft gelesen von der beliebten Schauspielerin Josefine Preuß.
 
 
König Neptun wird von schrecklichen Albträumen geplagt, deren Bedeutung er nicht versteht. Er weiß nur, dass Emily und Aaron ins Land der Mitternachtssonne reisen müssen, um eine Katastrophe zu verhindern, die die ganze Welt vernichten könnte. Im eisigen Land der Berge und Gletscher kommen die beiden Freunde einem mysteriösen Geheimnis auf die Spur, das gefährlicher ist, als sie es sich je hätten vorstellen können. Zusammen mit ihren Freunden übersteht Emily große Gefahren und erfüllt ihre Mission.
 
4 CDs | ca. 316 min
 
Weltweit mehr als 2,5 Millionen verkaufte Bücher!
 
 
 
 
Jeffrey Wipprecht/Christian Zeiger
 
Minas Abenteuer von Jeffrey Wipprecht und Christian Zeiger  
Das weltweit erste Hörspielmusical mit prominentem Ensemble!
 
 
Die zwölfjährige Mina wird von ihrer Mutter auf ein besonderes Internat geschickt: Cantus Magus, die Schule für Gesang und Zauberei. Hier wird Mina lernen, ihren Gesang als magisches Instrument einzusetzen. In Cantus Magus angekommen, trifft sie auf die strenge Hausherrin Fräulein Balalaika, begegnet dem sprechenden Kleiderständer Sir Harold und Fonny, dem sprechenden Mobiltelefon. In dem gutmütigen Vampir Scott von Unterberg und in ihrer Mitbewohnerin Amy findet Mina gleich gute Freunde. Mina und ihre Freunde müssen noch am selben Abend eine Aufnahmeprüfung vor allen Schülern und den Lehrern absolvieren, von der eine große Zukunft mit Magie und Gesang abhängt. Helfen kann ihnen dabei der Baum der Wunder - und wahre Freundschaft.
 
1 CD | ca. 70 min
 
Auftakt einer opulenten Hörspielreihe mit zauberhaften Liedern - mit dem TV-Star Joko Winterscheidt und den Sprechern Sven Plate (Bugs Bunny), Jürgen Kluckert (Benjamin Blümchen), Ulrike Stürzbecher (Kate Winslet – Titanic), Santiago Ziesmer (SpongeBob) und Dietmar Wunder (Daniel Craig – James Bond).
 
 
Bretonisches Gold
Jean-Luc Bannalec
gelesen von Gerd Wameling
 
Bretonische Gold von Jean Luc Bannalec 
Dupins dritter und persönlichster Fall
 
Kommissar Dupin ist fasziniert von den spektakulären Salzgärten auf der Guérande-Halbinsel. Im Auftrag einer befreundeten Journalistin sucht er hier nach mysteriösen Fässern, als urplötzlich auf ihn geschossen wird. Der Täter ist nicht auszumachen, und wenig später verschwindet die Journalistin spurlos. Gemeinsam mit Rose, der zuständigen Kommissarin des Départements, beginnt Dupin zu
ermitteln. Die beiden stoßen auf falsche Alibis, gewaltige Interessenkonflikte und immer wieder auf urbretonische Geschichten. Und als sich ausgerechnet ein Salzbauer erschießt, überschlagen sich die Ereignisse.
 
6 CDs | ca. 458 min
 
Jean-Luc Bannalec ist ein Pseudonym; der Autor lebt in Deutschland und im südlichen Finistère. Im März 2012 erschien Bretonische Verhältnisse, der erste Fall für Kommissar Dupin. Der zweite Fall des Kommissars, Bretonische Brandung, erschien 2013. Die Bücher waren in Deutschland sofort ein Riesenerfolg und wurden bereits in mehrere europäische Sprachen übersetzt.
    
 
 
 
Krischan Koch
gelesen von Bjarne Mädel
 
Mordseekrabben von Krischian Koch 
Ein schräger Küstenkrimi mit Starbesetzung
 
Eigentlich will Dorfpolizist Thies Detlefsen nur den Familienurlaub auf Amrum verbringen. Doch schon am ersten Urlaubstag liegt ein Toter im Pensionsbett. Noch ehe Thies die Dienstmütze aus dem Gepäck ziehen kann, ist die Leiche schon wieder spurlos verschwunden und taucht an den verschiedensten Orten der Insel wieder auf. Als auch der neue Touristikchef Heiner Griepenstroh tot in der Dusche liegt, ist klar: Ein Serienmörder geht um auf der Nordseeinsel. Kommissarin Nicole Stappenbek eilt vom Festland zur Unterstützung herbei und  auch Thies’ hilfsbereite Fredenbüller Freunde setzen mit der Fähre nach Amrum über. Eine aufregende Jagd beginnt.
 
 
Bjarne Mädel, geboren 1968, wurde bekannt durch seine Rolle als Ernie in der TV-Serie Stromberg. Derzeit ist er in den Erfolgsserien Mord mit Aussicht und Der Tatortreiniger zu sehen. 2012 erhielt Bjarne Mädel den Grimme- Preis und wurde mit dem Deutschen Comedypreis als »Bester Schauspieler« ausgezeichnet.
 
Zur News-Übersicht Ratgeber

Nach oben scrollen