Lebensbedrohliche Dürre in Südafrika
Initialisierung des Players
fehlgeschlagen!
Bitte aktivieren Sie Flash!
Kontakt & Support
 

Lebensbedrohliche Dürre in Südafrika

Tierskelette sind ein weiteres Zeichen für den Klimawandel und ein Alarmsignal für die Tourismusindustrie in Südafrika. Seit Jahren leidet das Land unter einer Dürre. Wegen des Wassermangels sterben viele Tiere. Schätzungen zufolge ist der Bestand an Wildtieren in der nördlichen Kapregion in den vergangenen drei Jahren um mehr als Zweidrittel zurückgegangen. Der Weltklimarat hat berechnet, dass die Temperaturen in Südafrika doppelt so schnell steigen wie anderswo auf der Welt. Auch die Wasserreserven sind hier besonders knapp. Nach Einschätzung der Organisation ist Afrika der durch den Klimawandel mit am meisten bedrohte Kontinent.

Veröffentlicht: Do 09.01.2020 | Laufzeit: 01:54 min

Weitere Videos zum Thema Nachrichten


Video-Channels
Nachrichten

Lustige Videos

Ratgeber: Wohnung

Ratgeber: Reisen

Ratgeber: Gesundheit

Ratgeber: Garten

Ratgeber: Essen und Trinken

Ratgeber: Sport

Deutschlandwetter


Die beliebtesten Wetter-Videos

Videos suchen

Filtern nach

Es wurden 4551 Videos gefunden.

Weitere Videos anzeigen
Nach oben scrollen