Warten auf Hoffnungszeichen: Greta Thunberg rechnet mit Politikern ab
Initialisierung des Players
fehlgeschlagen!
Bitte aktivieren Sie Flash!
Kontakt & Support
 

Warten auf Hoffnungszeichen: Greta Thunberg rechnet mit Politikern ab

Greta Thunberg stand am Mittwochvormittag bei der UN-Klimakonferenz in Madrid im Mittelpunkt. Die Rede der schwedischen Klima-Aktivistin wurde mit Spannung erwartet. Und die 16-Jährige fand deutliche Worte. Die Lage sei immer noch katastrophal. Solange sich nichts ändere, werde sie nicht schweigen und ihre Appelle immer wieder wiederholen. Die Staats- und Regierungschefs würden sich nicht so benehmen, als ob es ein Notfall geben würde, sagte Thunberg. Stattdessen würden sie nur so tun, als ob sie handeln würden. In wenigen Wochen breche für die Menschheit ein neues Jahrzehnt an, das über die Zukunft entscheide werde, so Thunberg. Sie warte verzweifelt auf ein Hoffnungszeichen. Sie erwarte dies nicht von den Politikern, sondern von den Menschen. Diese hätten die Macht, die Politiker dazu zu zwingen zu tun, was nötig sei.

Veröffentlicht: Mi 11.12.2019 | Laufzeit: 02:04 min

Weitere Videos zum Thema Nachrichten
Passend dazu


Video-Channels
Nachrichten

Lustige Videos

Ratgeber: Wohnung

Ratgeber: Reisen

Ratgeber: Gesundheit

Ratgeber: Garten

Ratgeber: Essen und Trinken

Ratgeber: Sport

Deutschlandwetter


Die beliebtesten Wetter-Videos

Videos suchen

Filtern nach

Es wurden 4920 Videos gefunden.

Weitere Videos anzeigen
Nach oben scrollen