HD Live Webcam Thale - Hexentanzplatz
Initialisierung des Players
fehlgeschlagen!
Bitte aktivieren Sie Flash!
Kontakt & Support
 

Thale - Hexentanzplatz

Thale - Hexentanzplatz

Die Webcam befindet sich am sagenumwobenen Hexenplatz in Thale im Harz. Die Panoramakamera steht an der Bergstation der Hexentanzplatz-Seilbahn und schwenkt über das Bodetal zur gegenüberliegenden Rosstrappe. Bei guter Fernsicht lässt sich ganz im Westen der Brocken erblicken.

Der Hexentanzplatz zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen im Harz. Das Bergplateau liegt auf einem Fels hoch über dem Bodetal. Hier hat die Bode über Jahrtausende eine bis zu 250 Meter tiefe Schlucht in den Harzer Granit hineingeschnitten, bevor sie in das nördliche Harzvorland eintritt. Die Bodeschlucht wird daher auch als "Grand Canyon des Harzes" bezeichnet.

Mit der Seilbahn ist der Hexentanzplatz von Thale ganzjährig bequem erreichbar. Die Auffahrt in den Panorama-Gondeln mit Glasboden ist ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt. Oben angekommen wartet eine herrliche Aussicht über das Bodetal bis nach Quedlinburg. Weitere Attraktionen auf dem Hexentanzplatz sind das Harzer Bergtheater, die Alle-Wetter-Rodelbahn Harzbob und der Tierpark Hexentanzplatz.

Über den Hexentanzplatz ranken sich viele Harzer Sagen und Mythen. Hier sollen bereits die alten Germanen den Wald- und Berggöttinnen gehuldigt haben. Dichterfürst und Harzreisender Johann Wolfgang von Goethe verbreitete später im Faust die Legende des Hexensabbats auf dem Hexentanzplatz. Danach sollen sich zur Walpurgisnacht die Hexen auf dem Hexentanzplatz versammeln, Hand in Hand mit dem Teufel tanzen und mit Ziegenböcken und Besen zum Blocksberg fliegen. Auch heute erfreut sich alljährlich am 30. April die Walpurgisfeier auf dem Hexentanzplatz sehr großer Beliebtheit.


Das aktuelle WetterAktuell
wolkigwolkig
-1°C
Zur Tagesansicht

Dieser externe Inhalt steht leider nicht zur Verfügung, da er nicht kompatible Elemente (z. B. Tracking oder Werbung) zum ContentPass-Abo enthält.
Nach oben scrollen