Sturmtief EUGEN auf der Lauer! So heftig kann es werden

- Bettina Marx
Kräftige Gewitter! So entwickelt sich die Unwettergefahr
Initialisierung des Players
fehlgeschlagen!
Bitte aktivieren Sie Flash!
Kontakt & Support
 

Eine brisante Wetterlage erwartet uns diese Woche. Die Wettermodelle berechnen aktuell ein Sturmtief, das auch Deutschland gefährlich wird.

Das Wetter in Deutschland wird den aktuellen Prognosen zufolge in der aktuellen Woche von einem gefährlichen Sturmtief namens EUGEN beeinflusst. Regional könnte so heftig werden, dass Bäume dem Sturm nicht standhalten. 

Sturmwarnung in Deutschland 

Am Montag (03.05.2021) liegt das Sturmtief, das durch die großen Temperaturunterschiede innerhalb Europas begünstigt wird, noch über den Britischen Inseln. Der Sturm zieht anschließend weiter Richtung Osten und hat dann auch Deutschland im Visier. Am Dienstag liegt Sturmtief EUGEN dann über der Nordsee.

Im Nordwesten Deutschlands sind am Dienstag dann auch im Flachland von 90 bis 110 km/h möglich. Die heftigsten Windgeschwindigkeiten werden im Westen und in der Mitte Deutschlands erwartet, wie in der Grafik unten zu sehen ist.

Alle wichtigen Details zu den aktuellen Sturmberechnungen, erklären wir dir im Wetter-Video zu Beginn des Artikels.

Achtung! Bäume können umstürzen

Da einige Bäume bereits belaubt sind und dem Wind eine große Angriffsfläche bieten, besteht die Gefahr von umstürzenden Bäumen. Auch lose Gegenstände am Haus oder im Garten solltest du sichern. 

Ab welcher Windstärke man mit welchen Auswirkungen und Schäden rechnen muss, erfährst du in diesem Video: 

So zieht das Sturmtief weiter

Das Sturmfeld verlagert sich am Mittwoch (05.05.2021) weiter in den Norden Deutschlands. Dort ist es weiterhin sehr windig. Hinzu gesellen sich Schauer und teilweise kurze Gewitter.

Ähnlich geht es dann auch am Donnerstag (06.05.2021) weiter. Ob für deine Region Unwetterwarnungen gelten, siehst du auf unserer Unwetterwarnkarte

P.S.: Bist du bei Facebook? Werde Fan von wetter.com!

Zur News-Übersicht Unwetter

Nach oben scrollen