Wie kann ich Erkältungssymptome lindern?

So 01.11.15 | 16:21 Uhr - Redaktion
Diese Infos jetzt teilen
5 bei 1 Stimme
Wie kann ich Erkältungssymptome lindern?
©
Sie haben alles versucht, um eine Erkältung zu verhindern, aber dann passiert es doch: Der Hals fängt an zu kribbeln, die Nase juckt und der erste Nieser kündigt die kommende Erkältung an. Nun hilft leider nichts mehr, Sie müssen sich Ihrem "Schicksal" beugen - aber nicht ganz tatenlos. Zwar lassen sich die Erreger nicht direkt bekämpfen (Antibiotika helfen dabei gar nicht), aber Sie können die Symptome lindern. Hier ein paar Tipps:
  • Gönnen Sie sich ein bisschen Ruhe und schonen Sie sich.  
  • Sorgen Sie für ein gutes Raumklima.  
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Füße warm sind (Fußbäder können dabei helfen).  
  • Gurgeln Sie mit Kamille, Salbei beruhigt die angegriffenen Schleimhäute. Bei manchen Menschen hilft auch Gurgeln mit Salzwasser (vom Geschmack nicht so empfehlenswert).  
  • Inhalationen: Heiße Dampfbäder (Salz oder Heilkräuter) befeuchten die Schleimhäute und lassen einen wieder so richtig frei durchatmen.  
  • Papiertücher sofort wegwerfen und sich nach dem Schnäuzen die Hände waschen um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.  
  • Reiben Sie die Brust und den Rücken mit einem Erkältungsbalsam ein.  
  • Hustenmedikamente (Je nach Art des Hustens einnehmen: trockener Reizhusten oder lösender, schleimiger Husten) können die Beschwerden lindern.  
  • Ihr Flüssigkeitsbedarf ist in den Tagen der Erkältung erhöht, trinken Sie ausreichend Wasser, Tee oder auch Brühe (Warmes wärmt von Innen) und verzichten Sie auf Alkohol.  
  • Es gibt auch spezielle Hustentees. Thymian hilft, das Hustensekret etwas zu verflüssigen. Eibisch (im Hustensaft) hingegen hilft, den trockenen Reizhusten zu lindern.  
  • Bei Fieber hilft auch der gute alte Wadenwickel; eine erhöhte Temperatur braucht jedoch nicht gleich gesenkt werden, da es sich um einen Teil des Heilungsprozesses handelt.  
  • Auch Erkältungsbäder (ätherische Öle) in warmen (nicht zu heißen) Vollbädern sind empfehlenswert. Verzichten Sie in der akuten Erkältungsphase aber auf Saunabesuche und heiße Vollbäder. 

Diese Infos jetzt teilen
5 bei 1 Stimme
Wetternews per WhatsApp Zur News-Übersicht Gesundheit
Nach oben scrollen