Impressum

Copyright

© wetter.com GmbH, Konstanz
Die wetter.com GmbH ist für die Inhalte fremder Seiten, die über einen externen Link erreicht werden, nicht verantwortlich. Diese Inhalte sind keine eigenen Inhalte des wetter.com-Angebots.

Allgemeine Nutzungsbedingungen der wetter.com Website
Die Website von wetter.com stellt Informationen und Daten sowie mittels Hyperlinks (Internetverknüpfung) Informationen anderer Websites zur Verfügung. Diese Informationen und Daten dienen allein Informationszwecken, ohne dass sich auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen berufen oder verlassen werden kann.

§ 1 Geltungsbereich
wetter.com ist ausschließlich für Inhalte verantwortlich, die selbst erstellt, veröffentlicht und verbreitet werden. Die Nutzungsbedingungen gelten für die Inhalte der Website www.wetter.com sowie aller zu dieser Domain gehörenden Subdomains.

§ 2 Haftung
Die wetter.com GmbH haftet nicht für Inhalte und Programme, die auf der Website von wetter.com verbreitet werden, noch für Schäden die daraus entstehen, es sei denn, dass solche Schäden von wetter.com vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Dies gilt für alle Arten von Schäden, insbesondere Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung dieses Online-Angebots entstehen können.
Die wetter.com GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte, Fehlerfreiheit, Rechtmäßigkeit und Funktionsfähigkeit von Internetseiten Dritter, auf die mittels Links von der Internetseite von wetter.com verwiesen wird. Seitenaufrufe über Links erfolgen auf eigene Gefahr.

§ 3 Urheberrecht
Die über die Website von wetter.com angebotenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung unterliegt den geltenden Urheberrechten. Diese Website darf ohne Zustimmung von wetter.com nicht verändert, kopiert, wiederveröffentlicht, übertragen, verbreitet oder gespeichert werden. Das Material darf ausschließlich zu privaten, nichtkommerziellen Zwecken unter strikter Berücksichtigung von Urheberrechten benutzt werden.
Speziell für Software, Verzeichnisse, Daten und deren Inhalte, die von wetter.com zum Herunterladen zur Verfügung gestellt werden, wird eine einfache, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Lizenz erteilt, die sich auf das einmalige Herunterladen und Speichern beschränkt. Sämtliche weitergehende Rechte verbleiben bei wetter.com. So ist insbesondere der Verkauf und jegliche kommerzielle Nutzung unzulässig.
Die wetter.com GmbH haftet nicht für Störungen der Qualität des Zugangs aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die wetter.com nicht zu vertreten hat, insbesondere den Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways. wetter.com übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Internetseite unterbrechungs- und fehlerfrei funktioniert und dass etwaige Fehler korrigiert werden. Ebenso wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die Inhalte der Internetseite korrekt sind.

§ 4 Datenschutz
Die wetter.com GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten und das Fernmeldegeheimnis zu wahren. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Allgemeinen Datenschutzbestimmungen hingewiesen.

§ 5 Weitere Nutzungsbedingungen
Für bestimmte Inhalte und Angebote der wetter.com-Website gelten weitere Nutzungsbedingungen. Diese sind unter den folgenden Links abrufbar.
* Nutzungsbedingungen für den Newsletter
* Teilnahmebedingungen für Online-Gewinnspiele
* AGBs für Agenturen

§ 6 Änderung der Nutzungsbedingungen
wetter.com behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit abzuändern. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die änderung der Nutzungsbedingungen erfolgt nicht. Die Nutzungsbedingungen sind selbstständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen.

§ 7 Schlussbestimmung
Diese Nutzungsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen den Nutzern und der wetter.com-Website unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Sollten einzelne Bestimmungen der Nutzungsbedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen unberührt.

Nach oben scrollen