Wetter Deutschland

Wettervorhersage Deutschland

BerlinHamburgMünchenKölnFrankfurtStuttgartHannoverLeipzigNürnbergErfurtRostockTrierMarlFlensburgKonstanzBremenSchleswig-HolsteinSchleswig-HolsteinBremenMecklenburg-VorpommernHamburgBerlinMecklenburg-VorpommernSaarlandThüringenSchleswig-HolsteinSachsenRheinland-PfalzHessenSachsen-AnhaltMecklenburg-VorpommernBaden-WürttembergBrandenburgNordrhein-WestfalenNiedersachsenBayern
Höchstwerte Fr 31.03.17
-10°
-5°
10°
15°
20°
25°
30°
35°
40°

Die Aussichten für Deutschland


Bericht vom 30.03.17 22:08

In der Nacht zum Freitag trocken, vielfach klar, im Süden vereinzelt leichter Bodenfrost. Tagsüber viel Sonne und fast schon frühsommerlich warm.

Wetter heute

In der Nacht zum Freitag halten sich in der Nordhälfte anfangs noch einige dichtere Wolken, es bleibt aber weitgehend trocken. Ansonsten bleibt es gering bewölkt oder klar. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 11 Grad am Niederrhein und 2 Grad an den Alpen. Dort ist lokal leichter Frost in Bodennähe möglich. Zudem bildet sich im Süden vereinzelt Nebel. Der Wind weht schwach aus südlichen Richtungen. Am Freitag scheint zunächst verbreitet die Sonne von einem wolkenlosen oder nur locker bewölkten Himmel. Nur im Norden können etwas dichtere Schleierwolken durchziehen. Am Nachmittag bilden sich bevorzugt in den westlichen und südwestlichen Mittelgebirgen sowie im Nordwesten Quellwolken, aus denen sich vereinzelte Schauer, abends eventuell auch ein Gewitter entwickeln können. Die Temperatur steigt bis zum Nachmittag auf 20 bis 26 Grad. Nur im höheren Bergland sowie an einigen Küstenabschnitten und auf den Inseln wird es nicht ganz so warm. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Süden aus östlicher, sonst aus südlicher Richtung. In der Nacht zum Sonnabend gibt es von Pfalz und Saar bis nach Schleswig-Holstein sowie im Süden einzelne Schauer, vereinzelt auch Gewitter. In den meisten Regionen bleibt es aber gering bewölkt oder klar und trocken. Die Tiefstwerte liegen zwischen 10 und 4 Grad, in manchen Alpentälern auch darunter. Der Wind weht schwach, im Küstenumfeld der Nordsee teils mäßig aus Südwesten.

Das Wetter in den wichtigsten Städten von Deutschland

In Berlin verdecken am Morgen einzelne Wolken die Sonne bei Werten von 10°C. Im weiteren Verlauf des Tages ist es mittags und auch abends bewölkt, die Sonne zeigt sich nur vereinzelt bei Werten von 11 bis zu 21°C. Nachts bei Tiefsttemperaturen von 12°C.

In Hamburg kann sich den ganzen Tag die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt und die Temperaturen liegen zwischen 10 und 21°C. In der Nacht ist ein Blick auf die Sterne nur vereinzelt bei sonst wolkigem Himmel möglich bei Werten von 12°C.

In München ist es morgens grau und es bleibt neblig bei Werten von 5°C. Am Mittag stören nur einzelne Wolken den sonst blauen Himmel und das Thermometer klettert auf 19°C. Am Abend bei Werten von 14 bis zu 20°C. Nachts bei einer Temperatur von 9°C.