Wetter Deutschland

Wettervorhersage Deutschland

BerlinHamburgMünchenKölnFrankfurtStuttgartHannoverLeipzigNürnbergErfurtRostockTrierMarlFlensburgKonstanzBremenSchleswig-HolsteinSchleswig-HolsteinBremenMecklenburg-VorpommernHamburgBerlinMecklenburg-VorpommernSaarlandThüringenSchleswig-HolsteinSachsenRheinland-PfalzHessenSachsen-AnhaltMecklenburg-VorpommernBaden-WürttembergBrandenburgNordrhein-WestfalenNiedersachsenBayern
Höchstwerte Sonntag, 19.02.
-10°
-5°
10°
15°
20°
25°
30°
35°
40°

Die Aussichten für Deutschland


Bericht vom 19.02.17 10:10

Heute von Nordwesten bis in die Mitte etwas Regen, in Hochlagen Schnee, an der See stark böiger Wind. Nachts wolkenreich und weiter unbeständig, an der See und im Bergland steife Böen, im Süden örtlich Frost.

Wetter heute

Heute weiten sich die dichten Wolken und der leichte Regen vom Norden her in die mittleren und westlichen Landesteile aus. Dabei fällt etwa oberhalb 800 m Schnee. Südöstlich einer Linie Pfälzer Wald-Niederlausitz ist es nach Auflösung von Nebel- und Hochnebelfeldern wolkig zunächst nur gering bewölkt. Vor allem am Alpenrand scheint über den Tag hinweg die Sonne für längere Zeit. Die Höchstwerte liegen zwischen 5 und 12 Grad, mit den höchsten Werten am Oberrhein. In höheren Lagen der östlichen Mittelgebirge werden um 1 Grad erreicht. Im Norden weht mäßiger bis frischer Südwestwind mit starken Böen an der Küste, sonst ist es meist schwachwindig.In der Nacht zum Montag kommt die dichte Bewölkung weiter südostwärts voran. Gelegentlich sind weiter leichte Niederschläge zu erwarten, die oberhalb von 700 m als Schnee fallen und im Verlauf der Nacht nachlassen. Ausgangs der Nacht zieht jedoch von der Nordsee her erneut Regen auf. Die Luft kühlt im Norden und der Mitte auf 6 bis 1 Grad ab, im Süden auf 4 bis -1 Grad. Im höheren Bergland gibt es leichten Frost bis -4 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest und frischt an der Küste stark böig auf. Auf exponierten Gipfeln der Mittelgebirge sind stürmische Böen oder Sturmböen möglich.

Das Wetter in den wichtigsten Städten von Deutschland

In Berlin scheint morgens die Sonne bei blauem Himmel und die Temperatur liegt bei 0°C. Später überwiegt dichte Bewölkung aber es bleibt trocken bei Höchsttemperaturen bis zu 4°C. Abends ist der Abend verregnet und die Temperaturen liegen zwischen 4 und 5 Grad. In der Nacht bleibt die Wolkendecke geschlossen bei Tiefstwerten von 4°C.

In Hamburg überwiegt morgens dichte Bewölkung aber es bleibt trocken und die Temperatur liegt bei 2°C. Gegen später kommt es zu Sprühregen und die Temperaturen erreichen 5°C. Abends überwiegt in Hamburg dichte Bewölkung aber es bleibt trocken bei Werten von 5 bis zu 6°C. In der Nacht bleibt die Wolkendecke geschlossen bei einer Temperatur von 6°C. Aus südwestlicher Richtung weht der Wind und erreicht dabei Geschwindigkeiten von 12 bis 16 km/h. Mit Böen zwischen 28 und 37 km/h ist zu rechnen.

In München ist es morgens neblig trüb und die Temperatur liegt bei -1°C. Im weiteren Tagesverlauf ist vom Nachmittag bis abends der Himmel bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen bei Werten von -1 bis zu 6°C. Nachts ist die Nacht verregnet bei Tiefstwerten von 2°C. Der Wind weht aus südwestlicher Richtung mit Geschwindigkeiten von 9 bis 14 km/h. Mit Böen zwischen 19 und 33 km/h ist zu rechnen.