Gesundheit

Kategorien
› Alle
› Panorama
› Gesundheit
› Reise
› Wetterwissen
› Freizeit
› Garten
› Ratgeber
› Klima
› Unwetter
Anzeige
Stöbern sie im wetter.com Blog
Kai Zorn

KAI ZORN

Kai Zorn, unser Mann fürs Wetter!

› Alle Beiträge von Kai Zorn
Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • 29. Okt 2014 | 16:58
    Gesundheit
    Neue Studie: Viel Milch erhöht das Sterberisiko

    Milch ist gesund. Das lernt man schon im Kindesalter, denn das Kalzium in der Milch soll die Knochen stärken. Laut einer neuen Studie steigt jedoch mit jedem Glas Milch das Sterberisiko.

  • 29. Okt 2014 | 08:55
    Gesundheit
    Fortschritte im Kampf gegen Ebola

    US-Präsident Barack Obama und das Rote Kreuz sehen Chancen auf einen Durchbruch im Kampf gegen die tödliche Ebola-Epidemie. Die von den USA

  • 28. Okt 2014 | 12:25
    Gesundheit
    Unkritischer Einsatz macht Antibiotika wirkungslos

    Die Deutschen nehmen nach wie vor zu viele Antibiotika. Laut einer veröffentlichten Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit waren fast 30 Prozent der Antibiotika-Verordnungen im vergangenen Jahr hinsichtlich der Diagnose fragwürdig.  

  • 26. Okt 2014 | 10:00
    Gesundheit
    Pflegekraft beschwert sich über Quarantäne-Regeln

    Die Vereinigten Staaten haben ihre Sicherheitsmaßnahmen im Kampf gegen Ebola verstärkt. Jetzt prangert eine US-Pflegekraft diese Regeln an.

  • 25. Okt 2014 | 09:06
    Gesundheit
    Ebola-Angst in den USA: Verschärfte Einreise-Regeln

    Nach der Ebola-Erkrankung eines Arztes in den USA haben die Bundesstaaten New York und New Jersey ihre Sicherheitsvorkehrungen verschärft. Wer in

  • 24. Okt 2014 | 14:03
    Gesundheit
    Erstmals "tote" Herzen verpflanzt

    Australische Chirurgen haben nach eigenen Angaben erstmals erfolgreich Herzen verpflanzt, die zuvor aufgehört hatten zu schlagen. Den Experten aus

  • 23. Okt 2014 | 09:25
    Gesundheit
    1,5 Millionen Tuberkulose-Tote in 2013

    Im Kampf gegen die Tuberkulose sind nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) "große Fortschritte" erzielt worden - trotzdem starben 2013 noch viele an der Infektionskrankheit.

  • 23. Okt 2014 | 09:08
    Gesundheit
    Ebola-Bekämpfung: Obama "vorsichtig optimistisch"

    US-Präsident Barack Obama sieht die Ebola-Gefahr in den Vereinigten Staaten zunehmend schwinden. In Westafrika hingegen gibt es mittlerweile fast 10.000 Ebola-Fälle.

Empfehlen Sie wetter.com
| Mehr
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen