Gesundheit

Kategorien
› Alle
› Panorama
› Gesundheit
› Reise
› Wetterwissen
› Freizeit
› Garten
› Ratgeber
› Klima
› Unwetter
Anzeige
Stöbern sie im wetter.com Blog
Kai Zorn

KAI ZORN

Kai Zorn, unser Mann fürs Wetter!

› Alle Beiträge von Kai Zorn
Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • 27. Aug 2014 | 08:10
    Gesundheit
    Liberias Präsidentin macht Drohung wahr

    Inmitten der Ebola-Krise hat Liberias Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf mehrere abwesende leitende Beamte gefeuert. Angaben zur Zahl oder der Identität der Betroffenen wurden nicht gemacht.

  • 26. Aug 2014 | 15:37
    Gesundheit
    Kassen fordern Qualitätsberichte über Praxisärzte

    Nach dem Willen der Krankenkassen soll künftig auch die Qualität von Praxisärzten bewertet werden. Beim Ärztepräsident trifft der Vorstoß auf wenig Gegenliebe.

  • 26. Aug 2014 | 14:01
    Gesundheit
    Verkaufsverbot von E-Zigaretten an Minderjährige?

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat sich für ein Verkaufsverbot von E-Zigaretten an Minderjährige ausgesprochen. Die Begründung erscheint einleuchtend.

  • 26. Aug 2014 | 08:40
    Gesundheit
    Ebola-Gesandter der Vereinten Nationen übt Kritik

    David Nabarro hat Fluggesellschaften dafür kritisiert, von der Krankheit betroffene Staaten in Westafrika nicht mehr anzufliegen. Den Kampf gegen das Virus bezeichnet er als "Krieg".

  • 25. Aug 2014 | 15:39
    Gesundheit
    Mit ZMapp behandelter Arzt an Ebola gestorben

    Ein an Ebola erkrankter liberianischer Arzt, der mit dem noch nicht hinreichend erforschten Medikament ZMapp behandelt wurde, ist gestorben. Dennoch gibt es weiter Hoffnung.

  • 25. Aug 2014 | 09:33
    Gesundheit
    Ebola jetzt auch im Kongo

    Die Demokratische Republik Kongo hat die ersten Ebola-Fälle gemeldet. Dennoch gibt man sich dort optimistisch, eine Ausbreitung des Virus verhindern zu können.

  • 23. Aug 2014 | 14:00
    Gesundheit
    Massiver Ausbau der Gesundheitszentren in Liberia

    Angesichts der Ausbreitung der Ebola-Epidemie in Westafrika will die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Liberia weitere Behandlungsplätze für Ebola-Patienten schaffen.  

  • 22. Aug 2014 | 08:07
    Gesundheit
    Ebola: Senegal schließt Grenzen zu Guinea

    Senegal hat wegen der Ebola-Epidemie am Donnerstag seine Grenzen zu Guinea geschlossen. Die Maßnahme gilt für die Landesgrenze sowie für Flugzeuge und Schiffe aus Guinea, Sierra Leone und Liberia.

Empfehlen Sie wetter.com
| Mehr
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen