Wetter Deutschland

Wettervorhersage Deutschland

BerlinHamburgMünchenKölnFrankfurtStuttgartHannoverLeipzigNürnbergErfurtRostockTrierMarlFlensburgKonstanzBremenSchleswig-HolsteinSchleswig-HolsteinBremenMecklenburg-VorpommernHamburgBerlinMecklenburg-VorpommernSaarlandThüringenSchleswig-HolsteinSachsenRheinland-PfalzHessenSachsen-AnhaltMecklenburg-VorpommernBaden-WürttembergBrandenburgNordrhein-WestfalenNiedersachsenBayern
Höchstwerte Fr 20.10.17
-10°
-5°
10°
15°
20°
25°
30°
35°
40°

Die Aussichten für Deutschland


Bericht vom 19.10.17 12:10

Vorhersage

Am Freitag greift der schauerartige Regen vom Nordwesten und Westen allmählich auch auf die mittleren Landesteile sowie später auch auf die östlichen Landesteile über. Im Küstenumfeld sind auch kurze Gewitter nicht ausgeschlossen. Im Süden und Südosten bleibt es nach Auflösung von Nebel und Hochnebel noch länger heiter und trocken. Die Temperatur bewegt sich zwischen 15 und 20 Grad. Im Osten und Süden kann es bei längerem Sonnenschein noch einmal bis 23 Grad warm werden. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Westen zum Teil frisch bis stark aus Süd bis Südwest mit einzelnen stürmischen Böen auf höheren Berggipfeln und an der Nordsee. Auf dem Brocken treten schwere Sturmböen auf. In der Nacht zum Samstag zieht der Regen nach Osten ab. Nachfolgend lockert die Bewölkung teils stärker auf. Lediglich im Mittelgebirgsraum sowie im Ostseeumfeld sind örtlich noch ein paar Tropfen möglich. Vielerorts bleibt es aber trocken. Ausgangs der Nacht verdichten sich im Westen die Wolken wieder. Dabei kühlt die Luft auf 12 bis 5 Grad ab. In höheren Lagen und an der Nordsee weht der Südwestwind weiterhin stark bis stürmisch.Am Samstag kommt die starke Bewölkung mit schauerartigen Regenfällen allmählich ostwärts voran und erreicht zum Abend etwa die Regionen von Brandenburg bis zum Ober- und Hochrhein. Dabei kann ein vereinzeltes Gewitter erneut nicht ganz ausgeschlossen werden. Südlich der Donau bleibt es noch weitgehend trocken und die Sonne scheint noch längere Zeit. Im Tagesverlauf lockert die Bewölkung nach Abzug des Regens auch im Westen wieder auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 14 Grad in Ostseenähe und 16 bis 20 Grad weiter im Binnenland. Im Süden sind bei Sonne bis 23 Grad möglich. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger Südwest- bis Südostwind mit starken bis stürmischen Böen im Nordseeumfeld und auf Berggipfeln. In der Nacht zum Sonntag erreicht der Regen auch den Süden und Südosten, wobei der meiste Regen Richtung Alpen fällt. Im Westen und Nordwesten gibt es nur noch ganz vereinzelt Schauer, vorübergehend kann die Wolkendecke auch aufklaren. Im Nordwesten und Westen verdichtet sich die Bewölkung in der zweiten Nachthälfte wieder und im äußersten Nordwesten setzt ausgangs der Nacht erneut schauerartiger Regen ein. Die Tiefstwerte liegen zwischen 12 und 6 Grad. Im Westen, an der Nordsee und in höheren Mittelgebirgslagen weht starker bis stürmischer Wind aus Südwest bis Süd, mit schweren Sturmböen auf dem Brocken.

Das Wetter in den wichtigsten Städten von Deutschland

In Berlin ist es am Morgen teils wolkig und teils heiter und die Temperatur liegt bei 11°C. Darüber hinaus bleibt am Nachmittag und am Abend die Wolkendecke geschlossen bei Temperaturen von 14 bis 19°C. In der Nacht gibt es lockere Bewölkung bei einer Temperatur von 12°C.

In Hamburg überwiegt morgens dichte Bewölkung aber es bleibt trocken und die Temperatur liegt bei 12°C. Im Laufe des Mittags fällt vereinzelt etwas Regen und die Temperatur erreicht 17°C. Am Abend ist in Hamburg der Himmel bedeckt bei Temperaturen von 13 bis 15°C. Nachts ist ein Blick auf die Sterne nur vereinzelt bei sonst wolkigem Himmel möglich und die Temperatur sinkt auf 10°C. Der Wind weht aus südöstlicher bis südwestlicher Richtung mit Geschwindigkeiten von 9 bis 19 km/h. Mit Böen zwischen 21 und 49 km/h ist zu rechnen.

In München ist es am Morgen neblig trüb und die Temperatur liegt bei 5°C. Mittags gibt es einen wolkenlosen Himmel und die Temperaturen erreichen 20°C. Abends bilden sich in München leichte Wolken und die Temperaturen liegen zwischen 14 und 17 Grad. In der Nacht bleibt es bedeckt bei Tiefstwerten von 11°C.