Unwetterwarnung Sachsen-Anhalt

Kreis Stendal Stadt Halle/Saale Stadt Magdeburg Stadt Dessau-Roßlau Kreis Harz, Höhenlagen (Oberharz) Kreis Burgenland Kreis Mansfeld-Südharz Kreis Salzland Kreis Anhalt-Bitterfeld Kreis Harz Saalekreis Kreis Jerichower Land Kreis Wittenberg Altmarkkreis Salzwedel Kreis Börde Kreis Stendal
loading

WARNLAGEBERICHT für Sachsen-Anhalt

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 25.05.2015, 10:30 Uhr

Wechselnd bewölkt, einzelne Schauer, im Süden Gewitterrisiko.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Dienstag, 26.05.2015, 10:30 Uhr:

Nachdem heute Sachsen-Anhalt von einem schwach ausgeprägten Tiefausläufer überquert wird, fließt in der Nacht zum Dienstag erneut etwas kühlere Meeresluft ein.

Heute Nachmittag besteht vor allem südlich einer Linie Harz bis zur Dübener Heide ein geringes Gewitterrisiko. Die Gewitter können lokal mit Starkregen bis 20 l/qm innerhalb einer Stunde verbunden sein. Weitere warnwürdige Wettererscheinungen werden bis zum Dienstagmittag nicht erwartet.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Montag, 25.05.2015, 14:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Thomas Hain

Unwetter teilen Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Ihr Wettervideo

Wochenende: Sonntag am wärmsten

Mit dem täglich aktualisierten Wochenendwetter stets bestens über die Wetterlage in Deutschland für das kommende Wochenende informiert. Präsentiert von unseren Meteorologen erhalten Sie hier schon am Montag erste Prognosen für das Wochenende. Alles kompakt und kompetent in einem Video.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen