Unwetterwarnung Sachsen-Anhalt

Kreis Stendal Stadt Halle/Saale Stadt Magdeburg Stadt Dessau-Roßlau Kreis Harz, Höhenlagen (Oberharz) Kreis Burgenland Kreis Mansfeld-Südharz Kreis Salzland Kreis Anhalt-Bitterfeld Kreis Harz Saalekreis Kreis Jerichower Land Kreis Wittenberg Altmarkkreis Salzwedel Kreis Börde Kreis Stendal
loading
24. Oktober 2014 | 02:28 Min.
Wetter-Update: Mildes Wochenende

WARNLAGEBERICHT für Sachsen-Anhalt

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Freitag, 24.10.2014, 14:30 Uhr

Locker bewölkt, trocken. Nachts erneut Nebel. Samstag bedeckt, etwas Regen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Samstag, 25.10.2014, 14:30 Uhr:

Eine Hochdruckbrücke über Europa sorgt für ruhiges und trockenes Wetter in Mitteldeutschland.

Heute werden keine warnwürdigen Wettererscheinungen erwartet. In der Nacht zum Samstag wird Nebel mit Sichtweiten unter 150 m erwartet. Zudem tritt vor allem östlich von Elbe und Saale Frost in Bodennähe bis -2 Grad auf. Am Samstag werden nach Nebelauflösung keine warnwürdigen Wettererscheinungen erwartet.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Freitag, 24.10.2014, 20:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Gerold Weber

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
  • Spezielle Warnungen
  • Hitzewarnung
  • UV-Warnung
Ihr Wettervideo

Osten

Erhalten Sie hier aktuelle Wetterinformationen für Ihre Region kompakt und informativ in einem Video. Mit dem Regionalwetter für den Osten immer bestens über die Wettersituation informiert. Moderiert von unseren Meteorologen bietet das Regionalwetter für den Osten neben detaillierten Information...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Empfehlen Sie wetter.com
| Mehr
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen