Unwetterwarnung Rheinland-Pfalz

WARNLAGEBERICHT für Rheinland-Pfalz und Saarland

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Samstag, 28.02.2015, 14:28 Uhr

Heute Abend vor allem in der Eifel Windböen. In der Nacht gebietsweise Glätte und auf den Bergen Windböen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Sonntag, 01.03.2015, 14:30 Uhr:

Heute liegt das Vorhersagegebiet vorübergehend unter Zwischenhocheinfluss, bevor in der Nacht zum Sonntag Tiefausläufer einen unbeständigen Witterungsabschnitt einleiten.

Heute sind bis zum späten Nachmittag keine Wetterwarnungen nötig.

WINDBÖEN:
Heute Abend treten schon erste starke Böen aus Süd bis Südwest in der Eifel auf, später auch auf den südlichen Bergen. Am Sonntag sind starke Windböen bis ins Flachland und stürmische Böen um 70 km/h in den Gipfellagen zu erwarten.

GLÄTTE/SCHNEE/GLATTEIS:
In der Nacht zum Sonntag tritt, vorzugsweise im Bergland, bei leichtem Frost gebietsweise Glätte durch überfrierende Nässe, Schneematsch oder leichten Schneefall auf. Im Übergangsbereich von Schnee zu Regen kann im höheren Bergland kurzzeitig auch gefrierender Regen auftreten.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Samstag, 28.02.2015, 17:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, M. Witt

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Ihr Wettervideo

Wetter-Update: Erst Glätte, dann Sturm!

Der Wetterüberblick über Deutschland und Europa: Woher kommt das Wetter und was passiert? Unsere Meteorologen erklären die Wetterlage kompakt und verständlich. Schauen Sie rein, wenn es heißt: Neue Daten, neues Video!
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen