Unwetterwarnungen Rheinland-Pfalz

Niederschlagsradar
Stadt Landau/Pfalz Stadt Speyer Stadt Frankenthal Stadt Landau/Pfalz Stadt Zweibrücken Stadt Worms Stadt Neustadt/Weinstraße Stadt Koblenz Rhein-Pfalz-Kreis und Stadt Ludwigshafen Kreis Germersheim Kreis Alzey-Worms Kreis Kusel Kreis Bad Dürkheim Donnersbergkreis Kreis Neuwied Kreis Altenkirchen Kreis Südliche Weinstraße Kreis Mainz-Bingen und Stadt Mainz Kreis Cochem-Zell Kreis und Stadt Kaiserslautern Kreis Birkenfeld Rhein-Lahn-Kreis Kreis Ahrweiler Kreis Mayen-Koblenz Kreis Bad Kreuznach Kreis Vulkaneifel Rhein-Hunsrück-Kreis Kreis Südwestpfalz und Stadt Pirmasens Westerwaldkreis Kreis Bernkastel-Wittlich Kreis Trier-Saarburg und Stadt Trier Eifelkreis Bitburg-Prüm
keine Warnung
Wetterwarnung
Markante Wetterwarnung
Wettervorwarnung
Unwetterwarnung
Extreme Unwetterwarnung

Warnlagebericht für Rheinland-Pfalz


ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am Freitag, 05.02.2016, 20:28 Uhr

Nachts örtlich Dunst oder Nebel, im Bergland einzelne Windböen. Am
Samstag im Bergland starke, teils stürmische Böen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden
bis Samstag, 06.02.2016, 20:30 Uhr:

Auf der Rückseite einer ostwärts abgezogenen Warmfront wird mit einer
westlichen Höhenströmung milde und wolkenreiche Luft Richtung
Rheinland-Pfalz und in das Saarland geführt, welche zunehmend unter
den Einfluss eines Hochs über Südeuropa gelangt.

WIND:
Im Laufe der Nacht zum Samstag frischt der Südwind im Bergland
vereinzelt STARK böig (um 55 km/h, Bft 7) auf.
Am Samstag kommt es im Bergland bei zunehmendem südlichen Wind zu
WINDBÖEN bis 60 km/h (Bft 7), teils auch zu STÜRMISCHEN BÖEN bis 75
km/h (Bft 8).

NEBEL:
In der Nacht zum Samstag bildet sich örtlich Nebel mit Sichtweiten
unter 150 m.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Samstag, 06.02.2016, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, U. Zenkner

Nach oben scrollen