Unwetterwarnungen Nordrhein-Westfalen

Niederschlagsradar
Stadt Herne Stadt Leverkusen Stadt Remscheid Stadt Oberhausen Stadt Solingen Stadt Mülheim Stadt Gelsenkirchen Stadt Bottrop Stadt Krefeld Stadt Bonn Stadt Bochum Stadt Mönchengladbach Stadt Wuppertal Stadt Hagen Stadt Essen Stadt Düsseldorf Kreis Hamm Stadt Duisburg Stadt Bielefeld Stadt Dortmund Stadt Münster Stadt Köln Kreis Mettmann Ennepe-Ruhr-Kreis Rheinisch-Bergischer Kreis Kreis Herford Kreis Unna Kreis Viersen Rhein-Kreis Neuss Kreis Heinsberg Rhein-Erft-Kreis Städteregion Aachen Kreis Olpe Kreis Recklinghausen Oberbergischer Kreis Kreis Düren Kreis Gütersloh Märkischer Kreis Kreis Wesel Kreis Siegen-Wittgenstein Rhein-Sieg-Kreis Kreis Coesfeld Kreis Euskirchen Kreis Minden-Lübbecke Kreis Höxter Kreis Kleve Kreis Paderborn Kreis Lippe Kreis Soest Kreis Warendorf Kreis Borken Kreis Steinfurt Hochsauerlandkreis
keine Warnung
Wetterwarnung
Markante Wetterwarnung
Wettervorwarnung
Unwetterwarnung
Extreme Unwetterwarnung

Warnlagebericht für Nordrhein-Westfalen


Nordrhein-Westfalen


ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 27.05.16, 17:28 Uhr

Örtlich Gewitter, mit Starkregen und Hagel. Nachts nachlassend.
Samstag Gewitter mit Starkregen und Hagel, Unwetter möglich.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden
bis Samstag, 28.05.16, 17:30 Uhr:

Die einfließende Luftmasse ist feucht und warm und gelangt zunehmend
in den Einflussbereich kleinräumiger Tiefdruckgebiete. Dadurch wird
die Ausbildung von Schauern und Gewittern begünstigt.

GEWITTER:

Örtlich treten Gewitter mit STARKREGEN zwischen 20 und 25 Liter pro
Quadratmeter und HAGEL auf. Stellenweise sind auch UNWETTER durch
HEFTIGEN STARKREGEN um 30 Liter pro Quadratmeter, HAGEL um 3 cm und
SCHWEREN STURMBÖEN um 95 km/h möglich.
Die Gewitter können dabei bis in die Nacht hinein anhalten.
Nach vorübergehender Abschwächung in der Nacht und Samstagmorgen
setzt die Gewitteraktivität bereits am Samstag in den Mittagsstunden
wieder ein. Dann muss verbreitet mit starken Gewittern gerechnet
werden, die mit Starkregen, Hagel und Sturmböen einhergehen. Lokal
sind unwetterartige Entwicklungen möglich.

NEBEL:

In der Nacht zum Samstag kann sich stellenweise teils dichter Nebel
bilden.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Freitag, 27.05.16, 20:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, I. Wiegand

Nach oben scrollen