Unwetterwarnung Nordrhein-Westfalen

WARNLAGEBERICHT für Nordrhein-Westfalen

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Samstag, 18.04.15, 10:28 Uhr

Tagsüber warnfreies Frühlingswetter. In der Nacht und Sonntagfrüh erneut Frost, besonders in der Südosthälfte und am Boden.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Sonntag, 19.04.15, 10:30 Uhr:

Hoher Luftdruck ist derzeit wetterbestimmend. Mit einer nördlichen Strömung gelangt dabei trockene Kaltluft polaren Ursprungs nach Nordrhein-Westfalen.

Tagsüber werden keine warnwürdigen Wetterereignisse erwartet.

FROST/ FROST in BODENNÄHE:
In der Nacht zum Sonntag und Sonntagfrüh tritt bevorzugt in Tal- und Muldenlagen des Berglands leichter Luftfrost zwischen 0 und -3 Grad auf. Außerdem muss vor allem in der Südosthälfte mit Frost in Bodennähe mit Werten zwischen 0 und örtlich -5 Grad gerechnet werden.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Samstag, 18.04.15, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, ur

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Ihr Wettervideo

Deutschland: Kühl, aber oft freundlich

Heute kann es an den Alpen anfangs noch Schauer geben. Ansonsten bleibt es trocken und vor allem im Westen und Norden sowie in den mittleren Landesteilen scheint neben flachen Quellwolken häufig die Sonne. Stärker bewölkt bleibt es teilweise in der Osthälfte sowie an den Alpen. Die Temperatur er...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen