Unwetterwarnung Nordrhein-Westfalen

22. Dezember 2014 | 02:39 Min.
Wetter-Update: Nach Weihnachten kritisch

WARNLAGEBERICHT für Nordrhein-Westfalen

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 23.12.14, 04:28 Uhr

In Böen starker bis stürmischer Wind, in exponierten Lagen einzelne Sturmböen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Mittwoch, 24.12.14, 04:30 Uhr:

Zwischen hohem Luftdruck über Südeuropa und Tiefdruckgebieten über dem Norden von Europa fließt in einer kräftigen west- bis südwestlichen Strömung feucht-milde Meeresluft nach Nordrhein-Westfalen.

WIND/STURM:
Dabei treten bis heute Abend verbreitet WINDBÖEN bis 60 km/h (Bft 7), im Bergland sowie in der gesamten Nordhälfte NRWs auch einzelne STÜRMISCHE BÖEN um 70 km/h (Bft 8) aus Südwest bis West auf. Vereinzelt sind in exponierten Berglagen STURMBÖEN um 80 km/h (Bft 9) möglich. In der Nacht zum Mittwoch lässt der Wind vorübergehend etwas nach, sodass überwiegend im Münsterland, in der westfälischen Bucht sowie im Bergland mit einzelnen WINDBÖEN um 55 km/h (Bft 7) gerechnet werden muss.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Dienstag, 23.12.14, 07:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, A. Würtz

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Ihr Wettervideo

Nord-Westen

Erhalten Sie hier aktuelle Wetterinformationen für Ihre Region kompakt und informativ in einem Video. Mit dem Regionalwetter für den Nord-Westen immer bestens über die Wettersituation informiert. Moderiert von unseren Meteorologen bietet das Regionalwetter für den Nord-Westen neben detaillierten...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Empfehlen Sie wetter.com
| Mehr
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen