Unwetterwarnung Hessen

WARNLAGEBERICHT für Hessen

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Samstag, 30.05.2015, 10:28 Uhr

Im Norden und Osten zunächst Schauer, vereinzelt Gewitter. Starker, teils stürmischer Wind. Am Nachmittag Wetterberuhigung.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Sonntag, 31.05.2015, 10:30 Uhr:

Nach Durchzug eines Tiefausläufers fließt mit einer lebhaften westlichen Strömung kühle und zu Schauern neigende Meeresluft ins Vorhersagegebiet. Ab dem Nachmittag setzt von Westen vorübergehend Wetterberuhigung ein. Morgen greift zum Abend von Nordwesten her aber ein weiterer Tiefausläufer über.

GEWITTER:
Heute können anfangs in Nordhessen lokal einzelne Gewitter mit starken bis stürmischen Böen bis 65 km/h auftreten.

WIND:
Heute muss bis in den Nachmittag hinein im Nordosten mit Windböen um 55 km/h (Bft 7)aus westlichen Richtungen, in Gipfellagen auch mit stürmischen Böen um 65 km/h (Bft 8) gerechnet werden.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Samstag, 30.05.2015, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, ur

Unwetter teilen Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Ihr Wettervideo

Wochenende: Gefühlt sommerlich

Mit dem täglich aktualisierten Wochenendwetter stets bestens über die Wetterlage in Deutschland für das kommende Wochenende informiert. Präsentiert von unseren Meteorologen erhalten Sie hier schon am Montag erste Prognosen für das Wochenende. Alles kompakt und kompetent in einem Video.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen