Unwetterwarnung Hessen

WARNLAGEBERICHT für Hessen

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 05.03.2015, 20:28 Uhr

In der Nacht auf Freitag örtlich Nebel, gebietsweise Glätte. Freitag nach Nebel und Glätte keine Warnungen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Freitag, 06.03.2015, 20:30 Uhr:

Am Rand eines kräftigen Hochs über Westeuropa strömt mit einer nordwestlichen Strömung anfangs noch kühle Meeresluft ins Vorhersagegebiet. Dabei gestaltet sich das Wetter zunächst noch leicht unbeständig. Nachfolgend verstärkt sich Hochdruckeinfluss.

GLÄTTE/FROST:
In der Nacht zum Freitag muss bei leichtem Frost mit Reifglätte gerechnet werden.

NEBEL:
In der Nacht zum Freitag bilden sich gebietsweise Nebelfelder aus, teils mit Sichtweiten unter 150 m.

Nach Nebelauflösung werden am Freitag keine Warnungen notwendig.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Freitag, 06.03.2015, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, ur,ts

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Ihr Wettervideo

Wetter-Update: Hoch Karin bringt den Frühling!

Der Wetterüberblick über Deutschland und Europa: Woher kommt das Wetter und was passiert? Unsere Meteorologen erklären die Wetterlage kompakt und verständlich. Schauen Sie rein, wenn es heißt: Neue Daten, neues Video!
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen