Unwetterwarnung Hessen

WARNLAGEBERICHT für Hessen

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 29.01.2015, 06:58 Uhr

Verbreitet Glätte. Regen- oder Schneeschauer, dabei starke bis stürmische Böen. Im Bergland Schneefall und Schneeverwehungen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Freitag, 30.01.2015, 06:30 Uhr:

Ein vor der norwegischen Küste liegendes umfangreiches Tief beeinflusst das Wetter im Vorhersagegebiet. Dabei wird mit einer westlichen Strömung höhenkalte Luft herangeführt.

WIND:
WIND:
Der Wind nimmt vormittags zu und es treten starke Böen bis 60 km/h (Bft 7) aus westlichen Richtungen auf, im Bergland ist auch mit stürmischen Böen bis 70 km/h (Bft 8) zu rechnen. Der Wind lässt am Nachmittag allmählich nach, dann werden nur noch in höheren Lagen Windböen um 55 km/h (Bft 7) erwartet. Ganztägig ist vor allem in Schauernähe und Gewitternähe auch mit einzelnen Sturmböen um 85 km/h (Bft 9) zu rechnen.

GLÄTTE/SCHNEE/SCHNEEVERWEHUNGEN:
Bis zum späten Vormittag tritt verbreitet Glätte durch Überfrieren oder einzelne Schneeschauer auf. Im Tagesverlauf liegt die Schneefallgrenze bei 200-400 m, wobei es zeitweise aber auch bis ins Flachland schneien und glatt werden kann. Im Weststau der Mittelgebirge fallen 5 bis 10 cm, vereinzelt bis 15 cm; in Lagen über 600 m sind bei starkem bis stürmischem Wind zudem Schneeverwehungen möglich. Auch in der Nacht zu Freitag ist verbreitet mit Glätte zu rechnen.

GEWITTER:
Im Tagesverlauf und bis in die Nacht zu Freitag sind einzelne Gewitter möglich, in deren Nähe STURMBÖEN um 85 km/h (Bft 9) auftreten können.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Donnerstag, 29.01.2015, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, I. von Hollen

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Ihr Wettervideo

Westen/ Mitte

Erhalten Sie hier aktuelle Wetterinformationen für Ihre Region kompakt und informativ in einem Video. Mit dem Regionalwetter für den Westen/Mitte immer bestens über die Wettersituation informiert. Moderiert von unseren Meteorologen bietet das Regionalwetter für den Westen/Mitte neben detailliert...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen
    Empfehlen Sie wetter.com