Unwetterwarnungen Hamburg

Niederschlagsradar
Hansestadt Hamburg
keine Warnung
Wetterwarnung
Markante Wetterwarnung
Wettervorwarnung
Unwetterwarnung
Extreme Unwetterwarnung

Warnlagebericht für Hamburg


ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am Sonntag, 26.06.2016, 20:30 Uhr

Nachts abklingende Schauer, am Montag an den Küsten Windböen,
nachmittags einzelne Gewitter mit Gefahr von Starkregen

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden
bis Montag, 27.06.2016, 20:30 Uhr:

Ein Tief zieht vom Skagerrak weiter nach Norden. Auf seiner Rückseite
fließt mäßig warme Meeresluft ein. Der wechselhafte Wettercharakter
bleibt auch in den kommenden Tagen erhalten.

GEWITTER:

Am Montagnachmittag kommen von der Nordsee her einzelne GEWITTER mit
WINDBÖEN bis 60 km/h (Bft 7) auf. Vereinzelt können diese auch mit
STARKREGEN um 15 Liter pro Quadratmeter einhergehen.

WINDBÖEN:

Am Montag frischt der Südwestwind an den Küsten auf dort muss im
Tagesverlauf mit WINDBÖEN um 55 km/h (Bft 7) aus West bis Südwest
gerechnet werden.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Montag, 27.06.2016, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Hans-Joachim Möller

Nach oben scrollen