Unwetterwarnungen Hamburg

Niederschlagsradar
Hansestadt Hamburg
keine Warnung
Wetterwarnung
Markante Wetterwarnung
Wettervorwarnung
Unwetterwarnung
Extreme Unwetterwarnung

Warnlagebericht für Hamburg


ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am Dienstag, 09.02.2016, 14:30 Uhr

Teils stürmisches und wechselhaftes Wetter. Anfangs recht mild, zum
Mittwoch etwas kälter.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden
bis Mittwoch, 10.02.2016, 14:30 Uhr:

Norddeutschland liegt im Einflussbereich atlantischer
Tiefdruckgebiete in einer westlichen Strömung. Heute Abend zieht ein
kleines, aber kräftiges Sturmtief von den Niederlanden über den
Vorhersagebereich nach Skandinavien, rückseitig wird bis zum Mittwoch
kältere Luft herangeführt.

WIND:
In die Nacht in den südöstlichen Landesteilen sowie in Hamburg
Sturmböen um 80 km/h (Bft 9), in Schauer- und Gewitternähe auch
schwere Sturmböen (Bft 10) aus westlichen Richtungen möglich. Am
Mittwoch tagsüber vor allem an der Nordsee noch Windböen um 55 km/h
(Bft 7).

GEWITTER:
Vereinzelt Gewitter.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Dienstag, 09.02.2016, 20:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Karsten Kürbis

Nach oben scrollen