Unwetterwarnung Deutschland

Schleswig-Holstein Bremen Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Bremen Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Berlin Mecklenburg-Vorpommern Saarland Thüringen Schleswig-Holstein Sachsen Rheinland-Pfalz Hessen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Baden-Württemberg Brandenburg Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Bayern
loading

Warnlagebericht für Deutschland

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 20.11.2014, 23:48 Uhr

Nachts teils dichter Nebel und Hochnebel, gebietsweise leichter Bodenfrost.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Freitag, 21.11.2014, 21:00 Uhr:

Zwischen hohem Druck über Nordosteuropa und Skandinavien und tiefem Druck westlich der Iberischen Halbinsel liegt Deutschland in einer schwachen südöstlichen Strömung. Dabei kann sich ausgehend von Skandinavien, hoher Luftdruck auch über Mitteleuropa durchsetzen. Allerdings bleibt die zuvor eingeflossene feuchte Luft wetterbestimmend.

Nachts muss in den Mittelgebirgen durch aufliegende Wolken mit Sichtbehinderungen gerechnet werden. Darüber hinaus bildet sich auch in Niederungen gebietsweise dichter Nebel. An den Alpen, in einigen Mittelgebirgslagen und dort, wo es länger aufklart, gibt es örtlich leichten Frost und ganz vereinzelt Glätte durch gefrorene Nässe.

Morgen im Tagesverlauf löst sich der Nebel nur zögernd auf. Ansonsten bleibt es warnfrei.

Warnung vor Nebel:
Gebietsweise dichter Nebel mit weniger als 150m Sicht. Auch in einigen Mittelgebirgslagen durch aufliegende Wolken Sichten unter 150 m. Nächste Aktualisierung:
spätestens Freitag, 21.11.2014, 05:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl. Met. Bernd Zeuschner

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
  • Spezielle Warnungen
  • Hitzewarnung
  • UV-Warnung
Ihr Wettervideo

Deutschland: Die Tiefs haben Pause

Am Donnerstag fällt aus der dichten Bewölkung hier und da etwas Nieselregen. Insbesondere im Westen und Süden kann sich aber auch zeitweise die Sonne durchsetzen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Empfehlen Sie wetter.com
| Mehr
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen