Unwetterwarnung Deutschland

Schleswig-Holstein Bremen Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Bremen Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Berlin Mecklenburg-Vorpommern Saarland Thüringen Schleswig-Holstein Sachsen Rheinland-Pfalz Hessen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Baden-Württemberg Brandenburg Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Bayern
loading
30. Oktober 2014 | 02:02 Min.
Wetter-Update: Mit Sonne bis 19 Grad

Warnlagebericht für Deutschland

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Freitag, 31.10.2014, 05:00 Uhr

Vor allem in der Mitte und im Süden, teils auch im Nordosten streckenweise dichter Nebel oder Sichtbehinderungen durch aufliegende Wolken. In den Alpen vereinzelt leichter Frost.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Samstag, 01.11.2014, 05:00 Uhr:

Hochdruckeinfluss sorgt für mildes, ruhiges und zu Nebel und Hochnebel neigendes Herbstwetter.

In den Morgenstunden gibt es von der Mitte bis in den Süden verbreitet, vereinzelt aber auch im Norden Nebelfelder. Dabei können die Sichten unterhalb von 150 m liegen. Zudem gibt es im Mittelgebirgsraum Sichtbehinderungen durch aufliegende Wolken. Direkt an und in den Alpen ist auch wieder leichter Frost möglich.

Nach teils nur sehr zögernder Nebelauflösung ist es im Verlauf des Freitags vielfach hochnebelartig bewölkt, am Nordrand der Gebirge, vor allem an den Alpen, kann es aber auch längere Zeit sonnig sein. Außer Nebel und sehr vereinzelt leichtem Frost am Morgen in Alpennähe gibt es keine warnrelevanten Wettererscheinungen.

In der Nacht auf Samstag bleibt der Nebel das vordergründige Warnkriterium. So bildet sich vor allem über der Mitte und im Süden Nebel mit Sichtweiten zum Teil unterhalb von 150 m. Aber auch im Nordosten ist streckenweisen dichter Nebel möglich. An und in den Alpen ist zudem wieder leichter Frost möglich.

Warnung vor Nebel:
Vor allem über der Mitte und dem Süden, vereinzelt auch im Nordosten gibt es streckenweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 m. In den Mittelgebirgen in höheren Lagen treten zudem gebietsweise Sichtbehinderungen durch aufliegende Wolken auf. Dabei liegen die Sichten vereinzelt ebenfalls unter 150 m. Nächste Aktualisierung:
spätestens Freitag, 31.10.2014, 07:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.- Met. Marcus Beyer

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
  • Spezielle Warnungen
  • Hitzewarnung
  • UV-Warnung
Ihr Wettervideo

Deutschland: Grau und trüb

Heute ist es vielfach bedeckt oder neblig trüb. Nur im Norde, in den Hochlagen der Mittelgebirge und am Alpenrand kommt gebietsweise die Sonne durch. Sonst halten sich Nebel und Hochnebel über und gelegentlich fällt noch etwas Nieselregen. Je nach Nebel und Bewölkung werden Temperaturen zwischen...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Empfehlen Sie wetter.com
| Mehr
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen