Unwetterwarnung Deutschland

Schleswig-Holstein Bremen Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Bremen Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Berlin Mecklenburg-Vorpommern Saarland Thüringen Schleswig-Holstein Sachsen Rheinland-Pfalz Hessen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Baden-Württemberg Brandenburg Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Bayern
loading

Warnlagebericht für Deutschland

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am Dienstag, 07.07.2015, 04:12 Uhr

Von Westen her teils schwere Gewitter, Unwettergefahr Im Süden große Hitzebelastung.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Dienstag, 07.07.2015, 21:00 Uhr:

Nur für kurze Zeit gelangt Deutschland unter Zwischenhocheinfluss. Ausgehend von einem Tief über den Britischen Inseln verlagert sich eine Luftmassengrenze von Süddeutschland aus wieder nach Norden. Damit gelangen erneut große Teile Deutschlands in den Zustrom heißer und feuchter Luft. Am Abend greift die Kaltfront des Tiefs von Westen her auf Deutschland über mit steigender Unwettergefahr.

Heute scheint in großen Landesteilen zunächst die Sonne. Im Süden besteht bei gefühlten Temperaturen von teilweise mehr als 35 Grad eine starke Wärmebelastung.

Nachmittags bilden sich zunächst schwerpunktmäßig über dem Bergland einzelne Gewitter, die durchaus kräftig sein können und schon Unwetterpotential besitzen. Abends kommen dann von Westen her teils kräftige Gewitter auf mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Dabei sind lokal Unwetter möglich mit heftigem Starkregen um 30 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, größerem Hagel um 3 cm und Orkanböen um 120 km/h.

In der Nacht zum Mittwoch verlagern die Gewitter ihren Schwerpunkt zunächst in den Osten und Südosten, zunächst sind auch einzelne Unwetter zu erwarten, während sich sonst das Wetter von Westen her wieder beruhigt.

Im Laufe der Nacht klingen die Gewitter dann auch in den östlichen Landesteilen ab.

Aktuelle Informationen zur Unwetterlage und zu den herausgegebenen Unwetterwarnungen präsentiert Dipl.-Met. Helge Tuschy in einem Video aus dem DWD TV-Studio (Stand:
06.07.2015 14:00 Uhr) https:/
/youtu.be/1cnBx3neLpg

Nächste Aktualisierung:
spätestens Dienstag, 07.07.2015, 05:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Bernd Zeuschner

Unwetter teilen Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
  • Spezielle Warnungen
  • Hitzewarnung
  • UV-Warnung
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen