Unwetterwarnung Deutschland

Schleswig-Holstein Bremen Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Bremen Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Berlin Mecklenburg-Vorpommern Saarland Thüringen Schleswig-Holstein Sachsen Rheinland-Pfalz Hessen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Baden-Württemberg Brandenburg Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Bayern
loading

Warnlagebericht für Deutschland

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienstam Donnerstag, 24.07.2014, 05:24 Uhr

Am Morgen in Süddeutschland vereinzelt dichter Nebel. Am Donnerstag vor allem von der Mitte bis in den Westen sowie am Alpenrand Gewitter, vereinzelt unwetterartig.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Freitag, 25.07.2014, 05:00 Uhr:

Mit einer östlichen Strömung werden weiter feuchtwarme Luftmassen in große Teile von Deutschland geführt. Eine Störung sorgt dabei für wechselhaftes Wetter mit teils kräftigen Gewittern.

In den Frühstunden gibt es in den südlichen Landesteilen vereinzelt Nebel mit Sichtweiten unterhalb von 150 m führt.

Im Laufe des Tages lebt die Schauer- und Gewittertätigkeit wieder auf. Davon betroffen sind vor allem die Mitte und der Westen des Landes. Es muss mit Starkregen, Hagel und auch einzelnen Sturmböen gerechnet werden. Lokal sind durch die teils nur geringen Zuggeschwindigkeiten der Gewitter auch Unwetter vor allem in Bezug auf Starkregen möglich über 25 l/qm in 1 h). Auch direkt am Alpenrand sind einzelne Gewitter möglich.

Um und südlich der Donau sowie im Norden von Deutschland gibt es hingegen kaum Schauer oder Gewitter.

In der Nacht auf Freitag lässt die Schauer- und Gewittertätigkeit rasch nach. Bei längerem Aufklaren kann sich dann streckenweise wieder dichter Nebel bilden. Darüber hinaus regnet es in einem Streifen von Brandenburg bis nach Niedersachsen länger anhaltend. Dabei sind vor allem in Brandenburg auch etwas höhere Niederschlagssummen zwischen 20 und 30 lqm in 12 h möglich.

Nebel:
Im Süden gibt es vereinzelt Nebel mit Sichtweiten unterhalb von 150 m. Nächste Aktualisierung:
spätestens Donnerstag, 24.07.2014, 07:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach Dipl.- Met. Marcus Beyer

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Ihr Wettervideo

Deutschland: Dauerregen im Süden Geschichte

Kompakt und kompetent alle wichtigen Informationen in einem Video. Mit dem Deutschlandwetter immer bestens über die Wettersituation informiert. Unsere Meteorologen präsentieren das Deutschlandwetter mit zahlreichen Detailinformationen zur aktuellen Wetterlage sowie einer Vorhersage für die kommen...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Empfehlen Sie wetter.com
| Mehr
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen