Unwetterwarnung Deutschland

Schleswig-Holstein Bremen Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Bremen Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Berlin Mecklenburg-Vorpommern Saarland Thüringen Schleswig-Holstein Sachsen Rheinland-Pfalz Hessen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Baden-Württemberg Brandenburg Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Bayern
loading

Warnlagebericht für Deutschland

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 03.08.2015, 14:11 Uhr

Bis Dienstagfrüh keine Warnungen..

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Dienstag, 04.08.2015, 11:00 Uhr:

Ein Hochdruckgebiet mit Zentrum über Osteuropa beeinflusst Deutschland und sorgt für ruhiges Wetter. Dabei wird zunehmend wärmere Luft zu uns geführt.

Bis zum Abend überwiegt sonniges Wetter und es bleibt im ganzen Land trocken. Vorerst sind keine Warnungen zu erwarten. Gebietsweise herrscht bis zum frühen Abend bereits eine recht starke Wärmebelastung.

In der kommenden Nacht bleibt es zunächst warnfrei. Gegen Morgen können im äußersten Westen und Nordwesten allerdings erste Schauer und Gewitter auftreten, die dann lokal eng begrenzt von Starkregen, stürmischen Böen und kleinkörnigem Hagel begleitet werden können.

Am Dienstag weiten sich teils kräftige Gewitter vor allem über die nördlichen, teils auch über die mittleren Landesteile von West nach Ost aus. Dabei treten lokal eng begrenzt Starkregen, Hagel und Sturmböen auf. Während sich das Wetter im äußersten Westen am Nachmittag und Abend bereits wieder beruhigt, kann es vor allem über der Nordhälfte nach Osten zu auch Unwetter mit Starkregen über 25 mm in kurzer Zeit, schweren Sturmböen und größerem Hagel geben. Am späteren Abend greifen dann die Gewitter auch auf Vorpommern und die Lausitz über. Auch an den Alpen sowie im Schwarzwald kann es in der zweiten Tageshälfte und am Abend Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen geben, Unwetter nicht ausgeschlossen. Vor allem in der Osthälfte ist am Dienstag verbreitet mit starker Wärmebelastung zu rechnen.



Nächste Aktualisierung:
spätestens Montag, 03.08.2015, 16:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Jens Winninghoff

Unwetter teilen Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
  • Spezielle Warnungen
  • Hitzewarnung
  • UV-Warnung
Ihr Wettervideo

wetter.com-Wettershow in Sat.1

Haben Sie die wetter.com Wettershow auf SAT.1 verpasst? Hier können Sie das aktuelle Video für heute nochmal ansehen! Viel Spaß! Noch mehr Infos, Nachrichten und Videos gibt es auf <a href="http://www.Sat1.de/news" target="_blank">Sat1.de/news</a>!
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen