Tag- und Nachtgleiche 2017 nicht zum Frühlingsanfang!

Der Frühlingsanfang wird oft im selben Atemzug mit der Tag- und Nachtgleiche genannt, dabei findet der kalendarische Frühlingsbeginn streng genommen zu einer anderen Zeit statt. Wie kann das sein? Die Erde spielt uns zusammen mit der Sonne einen Streich - im Endeffekt aber zu unserem Gunsten, denn wir bekommen mehr Tageslicht ab und das gar nicht zu knapp. Zum einen hängt das mit der Definition von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zusammen, zum anderen spielt die Brechung des Lichts in der Atmosphäre eine entscheidende Rolle. So kommen gleich mehrere Minuten Tageslicht dazu. Der Zeitpunkt der Tag- und Nachtgleiche ist somit zwar rein astronomisch gleichbedeutend mit dem Frühlingsanfang, wir auf der Erde beobachten jedoch etwas Anderes. Alle Details dazu, sehen Sie in diesem interessanten Video von Andreas Machalica.

Veröffentlicht: Sa 18.03.17 | Laufzeit: 03:46 min

Weitere Videos zum Thema Kolumnen
Dieses Video jetzt teilen:
Video bewerten!

Die beliebtesten Wetter-Videos

Videos suchen

Filtern nach

Es wurden 1187 Videos gefunden.

Weitere Videos anzeigen
Nach oben scrollen