Der Schutz der Daten, die Sie uns anvertrauen ist uns sehr wichtig. Unten finden Sie eine Erklärung, wie wir mit den Daten umgehen und für welche Zwecke wir diese erheben.

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

08.05.2019

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die in der wetter.com App ("App", „Angebot“ oder "Online-Angebot") geltende Datenschutzerklärung. Die App bietet dem User eine Vielzahl von Funktionalitäten zum Abruf von Inhalten, wie etwa Wetter und Radardaten.

Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist für uns eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg unseres Angebots. Daher messen wir dem Datenschutz eine große Bedeutung bei. Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften und Prinzipien. Unser Angebot unterliegt den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes in der Fassung vom 30.06.2017 (BDSG n.F.) sowie anderer anwendbarer datenschutzrechtlicher Vorschriften

Inhaltsverzeichnis
1. Verantwortliche Stelle / Kontakt

Verantwortliche Stelle (auch "Verantwortlicher") ist
wetter.com GmbH (nachfolgend "wetter.com" oder "wir" bzw. "uns")
Reichenaustraße 19a
78467 Konstanz
contact@wetter.com

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie Sich gerne auch per E-Mail an uns unter der Adresse datenschutz@wetter.com wenden.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie wie folgt:
wetter.com GmbH
Datenschutzbeauftragter
Reichenaustraße 19a
78467 Konstanz
E-Mail-Adresse: datenschutz@wetter.com

2. Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind gemäß Art. 4 Nr. 1 DS-GVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

3. Datenverarbeitung durch App-Stores

Bevor Sie diese App installieren können, müssen Sie ggf. mit Ihrem App-Store-Betreiber eine Nutzungsvereinbarung über den Zugang zu dessen Portal (z. B. Google Play, App Store) abschließen. Der App-Store-Betreiber erhebt und verarbeitet im Zusammenhang mit der Nutzung des App-Store Daten wie Nutzername, E-Mail-Adresse und individuelle Gerätekennziffer als Verantwortlicher. Wir sind nicht Partei der Nutzungsvereinbarung mit dem App-Store-Betreiber und haben keinen Einfluss auf dessen Datenverarbeitung. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen App-Store-Betreibers.

4. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

4.1 Automatisierte Datenerhebung

Bei jeder Nutzung des Internet werden automatisch bestimmte Informationen übermittelt und von uns in sogenannten Log-Dateien gespeichert.

Die Log-Dateien werden von uns ausschließlich zur Ermittlung von Störungen und Sicherheitsgründen (z. B. zur Aufklärung von Angriffsversuchen) für 7 bis 10 Tage gespeichert und danach anonymisiert. Log-Dateien, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind von der Löschung ausgenommen bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls und können im Einzelfall an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden.

In den Log-Dateien werden insbesondere folgende Informationen gespeichert:

  • IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse) des Endgeräts, von dem aus auf das Online-Angebot zugriffen wird;
  • Name der abgerufenen Dateien bzw. Informationen;
  • Datum und Uhrzeit sowie Dauer des Abrufs;
  • übertragene Datenmenge;
  • http-Status-Code (z. B. "Anfrage erfolgreich" oder "angeforderte Datei nicht gefunden")

Wir erheben diese Daten, um Ihnen die Funktionen unserer App bereitstellen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

Soweit wir, wie vorstehend beschrieben, Ihre Daten zu Zwecken der Bereitstellung der Funktionen unserer App verarbeiten, sind Sie vertraglich verpflichtet, uns diese Daten zur Verfügung zu stellen. Ohne diese Daten sind wir nicht in der Lage, Ihnen diese Funktionen zur Verfügung zu stellen.

Log-Dateien werden darüber hinaus für die App-Analyse verwendet (vgl. dazu Ziffer 4.4). Die Verwendung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer bedarfsgerechten Gestaltung sowie der statistischen Auswertung unserer App sowie dem Umstand, dass Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO.

4.2 Versand von Push-Nachrichten

Sie erhalten ggf. sogenannte Push-Nachrichten von uns, und zwar auch, wenn Sie diese App gerade nicht nutzen. Dabei handelt es sich um einen Teil der vertragsgegenständlichen Leistung und daher um Nachrichten, die wir Ihnen im Rahmen der Vertragserfüllung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO zusenden (z. B. ortsbezogene Wetterwarnungen).

Für das Aussenden von Push-Nachrichten zu dem oben genannten Zweck setzen wir den Anbieter Pushwoosh ein. Pushwoosh wird von Pushwoosh Inc., 1224 M St NW, Suite 101, Washington, DC 20005, United States bereitgestellt.

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schieberegler "Push-Nachrichten" auf Aus stellen.

Sie können den Erhalt von Push-Nachrichten jederzeit im Punkt Einstellungen -> Push Benachrichtigungen im Menü unserer App oder generell in den Einstellungen Ihres mobilen Endgeräts unterbinden (siehe Abschnitt Technikhinweise) tun.

4.3 Ortungsfunktionen

Grundsätzlich ist die App auch ohne Ortungsfunktion jedenfalls in ihren Grundfunktionen (z.B. standortunabhängige Abfrage des Wetters) funktionsfähig. Falls Sie der App die Standortabfrage erlauben, d.h. die Erhebung des Standorts Ihres mobilen Endgeräts, können diese Daten für folgende Anzeigen verwendet werden:

  • Aktuelle Wettervorhersage für jeden Standort
  • Markierung auf den Wetterkarten
  • Wetterwarnungen für den aktuellen Standort per Push-Nachricht
  • Anzeige ortsbezogener interessenbasierter Werbung (auch durch Dritte)

Soweit wir Standortdaten zu Zwecken der aktuellen Wettervorhersage für den jeweiligen Standort oder die Markierung auf den Wetterkarten verarbeiten, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Soweit Standortdaten zum Zwecke der Anzeige ortsbezogener Werbung verarbeitet werden, erfolgt dies auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer bedarfsgerechten Gestaltung unserer App sowie dem Umstand, dass Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO.

Sie können unseren Zugriff auf Standortdaten jederzeit in den Geräteinstellungen Ihres mobilen Endgeräts deaktivieren (siehe Abschnitt Technikhinweise).

4.4 Absturzberichte

Soweit dies Android-Nutzer betrifft, setzen wir Crashlytics ein. Crashlytics wird von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, bereitgestellt. Die Datenschutzerklärung des Angebots finden Sie unter https://fabric.io/terms.

Crashlytics sammelt Daten über den Zustand des Endgeräts, Informationen zu dem genutzten Endgerät, Informationen zur Funktionsweise der App und dem Ort, an dem das Gerät sich zum Zeitpunkt eines Systemabsturzes befunden hat. Mit den Daten, die Crashlytics sammelt, kann kein Rückschluss auf konkrete einzelne Nutzer gezogen werden.

Die Verwendung des Web-Analyse-Tools erfolgt jeweils auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Einordnung eines Absturzes unserer App (z.B. im Hinblick darauf, wie viele Nutzer, welche Geräte, Betriebssysteme bzw. Versionen betroffen sind), der schnellen Fehlerbehebung, um Abstürze der App zu verhindern und aufzuklären, sowie dem Umstand, dass Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schieberegler "Absturzberichte" auf Aus stellen.

4.5 Reichweitenmessung

Unsere App nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.INFOnline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzungen und Nutzer unserer Applikation und deren Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Wir sind Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. ("IVW") bzw. nehmen an einer Studie "internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. ("AGOF") teil. Aus diesem Grund werden die mithilfe der SZM-Reichweitenmessung erstellten Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. ("agma") sowie der IVW veröffentlicht und können bei diesen online unter http:/www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und https://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren findet der User auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.INFOnline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Die Messung mittels des Messverfahrens SZMnG durch die INFOnline GmbH erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer bedarfsgerechten Gestaltung sowie der statischen Auswertung unserer App und dem Umstand, dass Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schieberegler "Reichweitenmessung" auf Aus stellen.

4.6 App-Analyse

Wir benötigen statistische Informationen über die Nutzung unseres Online-Angebots, um es nutzerfreundlicher gestalten, z.B. um Funktionen bereitzustellen, Fehler auszuwerten oder Marktforschung betreiben zu können. Zu diesem Zweck setzen wir die nachstehenden Analyse-Tools ein. Die von den Tools durch Auswertung der Log-Dateien erstellten Nutzungsprofile lassen keine Rückschlüsse auf konkrete einzelne Nutzer zu.

Die Verwendung der Analyse-Tools erfolgt jeweils auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer bedarfsgerechten Gestaltung sowie der statischen Auswertung unserer App und dem Umstand, dass Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Die Anbieter der Tools verarbeiten Daten nur als Auftragsverarbeiter (vgl. Ziffer 6) gemäß unseren Weisungen und nicht zu eigenen Zwecken. Die Tools verwenden IP-Adressen der Nutzer entweder überhaupt nicht oder kürzen diese sofort nach der Erhebung. Sie finden zu jedem Tool Informationen zum jeweiligen Anbieter und dazu, wie Sie der Erhebung und Verarbeitung von Daten durch das Tool widersprechen können. Die nachfolgend genannten Tools beziehen sich jeweils sowohl auf das Android- als auch das iOS-Betriebssystem, sofern nicht ausdrücklich anders dargestellt.

Sie können die Bildung von Nutzungsprofilen zu Analysezwecken insgesamt verhindern, indem Sie den Schalter "App Analyse" ausschalten.

4.6.1 Adjust

Soweit dies Android-Nutzer betrifft, setzen wir Adjust ein. Adjust wird von der Firma adjust GmbH, Saarbrücker Str. 36, 10405 Berlin, bereitgestellt. Adjust nutzt für die Analyse dabei Ihre anonymisierte IP-/Mac-Adresse, die IDFA oder Google Advertising ID. Ein Rückschluss auf eine natürliche Person ist hierdurch nicht möglich. Die durch den Einsatz erfassten Informationen werden dazu verwendet, die Funktionen und Nutzung der App zu analysieren.

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schieberegler "App Analyse" auf Aus stellen.

4.6.2 Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Analysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics erhebt, speichert und analysiert App-nutzungsbezogene Daten, um eine Analyse der Benutzung der App durch Sie zu ermöglichen. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. In dieser App wird durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser App wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die App-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der App-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem App-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Nähere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verwendet, finden Sie in Googles Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy.

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schieberegler "App Analyse" auf Aus stellen.

4.6.3 Google Tagmanager

Durch diesen Dienst können Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tag Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu.

Mehr Informationen zum Google Tag Manager finden Sie unter: www.google.de/tagmanager/faq.html sowie www.google.de/tagmanager/use-policy.html

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schieberegler "App Analyse" auf Aus stellen.

4.7 Erfassung und Auswertung von Nutzungsverhalten für interessenbasierte Werbung

Wir möchten unseren Nutzern in diesem Online-Angebot auf ihre Interessen zugeschnittene Werbung bzw. besondere Angebote präsentieren ("interessenbasierte Werbung") und die Häufigkeit der Anzeige bestimmter Werbung begrenzen. Zu diesem Zweck setzen wir die nachstehend unter Ziffer 4.7.3 aufgeführten Tools ein.

Die Verwendung dieser Tools erfolgt jeweils auf Grundlage der genannten Zwecke und dem Umstand, dass Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Sofern Sie weitere Informationen hinsichtlich der nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO durchzuführenden Interessenabwägung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter den oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

4.7.1 Werbe-Identifier (Advertising Identifier, Advertising ID)

Zu diesem Zweck verwenden wir sogenannte Werbe-Identifier, die von dem Betriebssystem Ihres mobilen Endgeräts bereitgestellt werden. Bei Geräten mit dem Android Betriebssystem ist dies die sogenannte Advertising ID, bei Geräten mit dem iOS Betriebssystem der sogenannte Advertising Identifier (IDFA) (nachfolgend in Bezug genommen als „ID“). Die Werbe-Identifier sind – wie die typischerweise in Cookies gespeicherten Online-Kennungen – einzigartige Kennungen, die jedoch nicht dauerhaft erhalten bleiben. Die mit Hilfe dieser Werbe-Identifier erstellten Profile zum Nutzungsverhalten (z. B. geklickte Werbebanner, besuchte Teile des Angebots, gestellte Suchanfragen) werden von uns verwendet, um Ihnen interessenbasierte Werbung bzw. Angebote anzuzeigen. Die hierüber erhobenen Daten werden nicht mit sonstigen gerätebezogenen Informationen verknüpft. Sie kön nen die Verwendung von Werbe-Identifiern für werbliche Zwecke in den Geräteeinstellungen Ihres mobilen Endgeräts beschränken oder den Werbe-Identifier löschen (bei Löschung wird ein neuer Werbe-Identifier erstellt, der nicht mit den unter dem früheren Identifier erhobenen Daten zusammengeführt wird). Bezüglich der Details verweisen wir auf den Abschnitt Technikhinweise.

4.7.2 Nutzungsprofile

Die von den Tools mithilfe von Werbe-Identifiern erstellten Nutzungsprofile ermöglichen uns keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Die Tools verarbeiten IP-Adressen der Nutzer entweder überhaupt nicht oder kürzen diese sofort nach der Erhebung.

Verantwortlicher für die Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit den Tools ist der jeweilige Anbieter, soweit wir dies nicht anders angegeben haben. Die Anbieter der Tools geben Informationen zu den vorstehend benannten Zwecken ggf. auch an Dritte weiter.

Sie finden bei jedem Tool Informationen zum Anbieter und dazu, wie Sie der Erhebung von Daten mittels dieses Tools widersprechen können. Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrem Widerspruch nicht Werbung als solche abschalten. Ihr Widerspruch führt nur dazu, dass Ihnen keine auf Ihr Nutzungsverhalten gestützte interessenbasierte Werbung angezeigt werden kann.

Sie können die Bildung von Nutzungsprofilen zu werblichen Zwecken insgesamt verhindern, indem Sie den Schalter "Interessenbasierte Werbung " auf Aus setzen.

4.7.3 Nutzungsprofile

Zu dem unter 4.7 dargestellten Zweck setzen wir die nachstehenden Tools ein. Diese beziehen sich jeweils sowohl auf das Android- als auch das iOS-Betriebssystem, sofern nicht ausdrücklich anders dargestellt.

4.7.3.1 Telefónica NEXT

Telefónica NEXT wird von der Telefónica Germany Next GmbH, Georg-Brauchle-Ring 50, 80992 München, bereitgestellt. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie unter: https://next.telefonica.de/datenschutz.

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schalter "Interessenbasierte Werbung" auf Aus setzen.

4.7.3.2 Adsquare

Adsquare wird von der adsquare GmbH, Saarbrücker Str. 36, 10405 Berlin, bereitgestellt. Adsquare setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln für den User auszusteuern und zu optimieren. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie unter: http://www.adsquare.com/privacy/.

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schalter "Interessenbasierte Werbung" auf Aus setzen.

4.7.3.3 Amazon Mobile Ads SDK

Anbieter von Amazon Mobile Ads SDK ist die Amazon.com Inc, 410 Terry Ave North Seattle, WA, USA („Amazon“). Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie hier: https://developer.amazon.com/de/docs/mobile-ads/mb-faq.html.

Amazon speichert und verarbeitet Informationen über Ihr Nutzerverhalten in unserer App. Amazon verwendet hierfür unter anderem IDs, die eine Analyse der Benutzung unseres Angebots durch Sie ermöglichen.

Wir verwenden Amazon zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts analysieren und um einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schalter "Interessenbasierte Werbung" auf Aus setzen.

4.7.3.4 Doubleclick by Google

Anbieter von Doubleclick by Google ist Google. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie hier.

DoubleClick setzt IDs ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine ID erfasst Google, welche Anzeigen geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später erneut die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-IDs keine personenbezogenen Informationen.

Aufgrund des eingesetzten Tools DoubleClick by Google wird automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google aufgebaut. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Angebots aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass Google Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie unter https://www.google.de/doubleclick, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schalter "Interessenbasierte Werbung" auf Aus setzen.

4.7.3.5 Nugg.ad

Anbieter von nugg.ad ist die nugg.ad GmbH, Tamara-Danz-Str. 1 / 10243 Berlin, Deutschland bereitgestellt. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie hier.
Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schalter "Interessenbasierte Werbung" auf Aus setzen

4.7.3.6 MoPub

Anbieter von Mopub Ads ist die MoPub Inc., 1355 Market Street, San Francisco, CA 94103. Mopub Ads setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie hier.
Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schalter "Interessenbasierte Werbung" auf Aus setzen.

4.7.3.7 Smaato

Smaato ist von der Smaato Hamburg GmbH, Valentinskamp 70 Emporio 19th Floor, 20355 Hamburg bereitgestellt. Smaato setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie hier.
Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schalter "Interessenbasierte Werbung" auf Aus setzen.

4.7.3.8 Amazon Multi Price Point

Amazon wird von der Amazon Deutschland Services GmbH, Domagkstraße 28, 80807 München bereitgestellt.
Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schalter "Interessenbasierte Werbung" auf Aus setzen.

4.7.3.9 Yieldlab

Soweit dies Android-Nutzer betrifft, setzen wir Yieldlab ein. Anbieter von Yieldlab ist die Yieldlab AG, Colonnaden 41, 20354 Hamburg, Deutschland. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie hier.
Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schalter "Interessenbasierte Werbung" auf Aus setzen.

4.7.3.10 Bitplaces

Bitplaces wird von der BITPLACES GmbH, Bismarckstr. 10-12, 10625 Berlin, bereitgestellt. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie unter: https://www.bitplaces.com/impressum-datenschutz/.

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schalter "Interessenbasierte Werbung" auf Aus setzen.

4.7.3.11 Plotprojects

Plotprojects wird von Plot Projects, Amstelboulevard 184, Amsterdam , 096 HM Netherlands, bereitgestellt. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie unter: https://www.plotprojects.com/privacypolicy/.

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie den zentralen Schalter "Interessenbasierte Werbung" auf Aus setzen.

5. Share-Funktionen

Ihr mobiles Endgerät bietet Ihnen die Möglichkeit, Inhalte aus der App mit Dritten zu teilen (z. B. per E-Mail, SMS oder über die Share-Funktionalitäten sozialer Netzwerke). Wir haben keinen Einfluss auf die hiermit verbundene Verarbeitung von Daten z. B. durch Anbieter sozialer Netzwerke. Verantwortlich hierfür sind allein die jeweiligen Drittanbieter.

6. Weitergabe von Daten

Grundsätzlich erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung nur in den nachfolgend genannten Fällen:

  • soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet sein sollten. Rechtsgrundlage ist insoweit Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO.
  • an Kooperationspartner, die in eigener Verantwortung personenbezogene Daten verarbeiten, auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis.

    Im Einzelnen setzen wir die unter 4.7.3.4 - 4.7.3.9 aufgeführten Kooperationspartner ein.

  • soweit wir für die Erbringung der Dienstleistungen auf vertraglich verbundene Fremdunternehmen und externe Dienstleister („Auftragsverarbeiter“) angewiesen sind. In solchen Fällen werden personenbezogene Daten an diese Auftragsverarbeiter weitergegeben, um diesen die weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Diese Auftragsverarbeiter werden von uns sorgfältig ausgewählt und regelmäßig überprüft, um sicherzugehen, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt. Die Auftragsverarbeiter dürfen die Daten ausschließlich zu den von uns vorgegebenen Zwecken verwenden und werden darüber hinaus von uns vertraglich verpflichtet, Ihre Daten ausschließlich gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln. Auftragsverarbeiter dürfen die personenbezogene Daten der Nutzer dieses Online-Angebots nur nach unseren Weisungen verarbeiten.

    Im Einzelnen verwenden wir folgende Auftragsverarbeiter:

    • Dienstleister, die uns Serverkapazitäten zur Verfügung stellen und die in der EU ansässig sind;
    • Dienstleister, die uns im Bereich Marketing (z.B. Newsletter-Versand) unterstützen und die in den USA [ansässig sind; sowie
    • die unter Ziffern 4.6 sowie 4.7.3.1 und 4.7.3.2 benannten Dienstleister zum Zwecke der App-Analyse sowie der interessenbasierten Werbung.

    Die Weitergabe von Daten an Auftragsverarbeiter erfolgt auf Grundlage von Art. 28 Abs. 1 DSGVO.

  • Wir verarbeiten Daten auch in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes („EWR“).

    Wir geben personenbezogene Daten auch an Dritte bzw. Auftragsverarbeiter weiter, die ihren Sitz in Nicht-EWR-Ländern haben. In diesem Fall stellen wir vor der Weitergabe sicher, dass beim Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z. B. durch eine Selbst-Zertifizierung des Empfängers für das EU-US-Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/) oder die Vereinbarung sogenannter EU-Standardvertragsklauseln der Europäischen Union mit dem Empfänger) bzw. eine hinreichende Einwilligung unserer Nutzer vorliegt.

    Sie können bei uns eine Übersicht über die Empfänger in Drittstaaten und eine Kopie der konkret vereinbarten Regelungen zur Sicherstellung des angemessenen Datenschutzniveaus erhalten. Bitte nutzen Sie hierfür die Angaben im Abschnitt Kontakt.

7. Dauer der Speicherung; Aufbewahrungsfristen

Wir speichern Ihre Daten solange, wie dies zur Erbringung unseres Online-Angebots und der damit verbundenen Services erforderlich ist bzw. wir berechtigte Interessen an der weiteren Speicherung haben. In allen anderen Fällen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nicht ausdrücklich eingewilligt haben, diese Daten nicht für die strafrechtliche Verfolgung oder zur Sicherung, Geltendmachung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen länger benötigt werden oder wir diese Daten zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher (z. B. steuer- oder handelsrechtlicher) Aufbewahrungsfristen weiter vorhalten müssen (z. B. Rechnungen). Dabei können vertragliche Aufbewahrungsfristen auch aus Verträgen mit Dritten herrühren (z. B. Inhabern von Urheber- und Leistungsschutzrechten). Daten, die einer Aufbewahrungsfrist unterliegen, sperren wir bis zum Ablauf der Frist.

8. Automatisierte Einzelfallentscheidungen oder Maßnahmen zum Profiling

Wir nutzen keine automatisierten Verarbeitungsprozesse zur Herbeiführung einer Entscheidung – einschließlich Profiling.

9. Rechte der Nutzer

9.1 Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns jederzeit auf Antrag eine Auskunft über die von uns verarbeiteten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten im Umfang des Art. 15 DS-GVO zu erhalten. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

9.2 Recht zur Berichtigung unrichtiger Daten

Sie haben das Recht, von uns die unverzügliche Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig sein sollten. Wenden Sie sich hierfür bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

9.3 Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, unter den in Art. 17 DS-GVO beschriebenen Voraussetzungen von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Diese Voraussetzungen sehen insbesondere ein Löschungsrecht vor, wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind sowie in Fällen der unrechtmäßigen Verarbeitung, des Vorliegens eines Widerspruchs oder des Bestehens einer Löschpflicht nach Unionsrecht oder dem Recht des Mitgliedstaates, dem wir unterliegen. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

9.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe des Art. 18 DS-GVO zu verlangen. Dieses Recht besteht insbesondere, wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zwischen dem Nutzer und uns umstritten ist, für die Dauer, welche die Überprüfung der Richtigkeit erfordert, sowie im Fall, dass der Nutzer bei einem bestehenden Recht auf Löschung anstelle der Löschung eine eingeschränkte Verarbeitung verlangt; ferner für den Fall, dass die Daten für die von uns verfolgten Zwecke nicht länger erforderlich sind, der Nutzer sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt sowie wenn die erfolgreiche Ausübung eines Widerspruchs zwischen uns und dem Nutzer noch umstritten ist. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

9.5 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, von uns die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format nach Maßgabe des Art. 20 DS-GVO zu erhalten. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

9.6 Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die u.a. aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DS-GVO oder zum Zwecke der Direktwerbung erfolgt, Widerspruch nach Art. 21 DS-GVO einzulegen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

9.7 Beschwerderecht

Sie haben ferner das Recht, sich bei Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden - Württemberg
Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart
poststelle@lfdi.bwl.de

10. Technikhinweise

Technikhinweise Betriebssystem Android:
• Einstellungen -> Google -> Anzeigen und dort „Werbe-ID zurücksetzen“ und/oder „personalisierte Werbung deaktivieren“
• Informationen zu Standorteinstellungen: https://support.google.com/nexus/answer/6179507?hl=de und https://support.google.com/pixelphone/answer/3467281 und allgemein https://support.google.com/accounts/answer/3118621?hl=de

Technikhinweise Betriebssystem IOS (Apple):
• Einstellungen -> Datenschutz -> Werbung und dort „Ad-ID zurücksetzen“ und/oder „kein Ad-Tracking“
• Informationen zum Datenschutz und Standortdaten auch unter: https://support.apple.com/de-de/HT203033