Schwendtag

Auch verworfene Tage für Bauernregeln. Sie gehen auf Überlieferungen aus dem Mittelalter zurück. Schon für die Römer standen diese Tage, als Atri bekannt, unter einem ungünstigen Stern. Um das Schicksal nicht herauszufordern, sollte die Arbeit in Haus und Hof ruhen, Neues erst gar nicht begonnen und keine Reise unternommen werden. Die Schwendtage sind:
Januar: 2., 3., 4., 18.
Februar: 3., 6., 8., 16.
März: 13., 14., 15., 29.
April: 19.
Mai: 3., 10., 22., 25.
Juni: 17., 30.
Juli: 19., 22., 28. August: 1., 17., 21., 22., 29.
September: 21., 22., 23., 24., 25., 26., 27., 28.
Oktober: 3., 6., 11.
November: 12.
Juni: 17., 30.
Juli: 19., 22., 28.
August: 1., 17., 21., 22., 29.
September: 21., 22., 23., 24., 25., 26., 27., 28.
Oktober: 3., 6., 11.
November: 12.

Diese Infos jetzt teilen
Artikel bewerten
Wetternews per WhatsApp

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

S

Alle Begriffe von A bis Z
Nach oben scrollen