Red sprites

Bei red sprites (engl.: rote Kobolde) handelt es sich um eine Leuchterscheinung, die oberhalb von Gewitterzellen auftritt und eine Höhe von 100 Kilometer erreichen kann. Es ist ein kurzes (etwa 5 Millisekunden) rötliches Aufleuchten und steht im Zusammenhang mit Blitzen unterhalb der Gewitterzelle. Das leuchtende Gebiet kann ein Volumen von 10.000 Kubikkilometern haben.

Diesen Eintrag jetzt teilen:
Artikel bewerten!

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

R

Alle Begriffe von A bis Z
Nach oben scrollen