Unwetterwarnung Schleswig-Holstein

WARNLAGEBERICHT für Schleswig-Holstein und Hamburg

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag, 24.05.2015, 06:30 Uhr

Anfangs vereinzelt Nebelfelder, lokal Bodenfrost, sonst freundlicher, oft auch sonniger Pfingstsonntag

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Montag, 25.05.2015, 06:30 Uhr:

Nach Hochdruckeinfluss greift in der Nacht zum Pfingstmontag von der Nordsee ein Tiefausläufer über.

NEBEL:
In den frühen Morgenstunden halten sich vereinzelt Nebelfelder, teils mit Sichtweiten unter 150 Metern.

FROST in Bodennähe:
Daneben herrscht anfangs mit Temperaturen, die lokal in Bodennähe knapp unter Null Grad liegen, leichter Frost.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Sonntag, 24.05.2015, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Josef Kantuzer

Unwetter teilen Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Ihr Wettervideo

Deutschland: Im Südosten noch Regen

Am Sonntag regnet es im Südosten noch etwas. Der Regen wird jedoch allmählich schwächer. Im Norden und in der Mitte sowie im Südwesten scheint dagegen häufiger die Sonne und es bleibt trocken. Die Temperaturmaxima liegen zwischen 14 und 22 Grad.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen