Unwetterwarnung Schleswig-Holstein

WARNLAGEBERICHT für Schleswig-Holstein und Hamburg

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Freitag, 28.11.2014, 20:30 Uhr

Im Küstenbereich Windböen, anfangs auch Sturmböen. Leichter Frost und auf Brücken stellenweise Reif.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Samstag, 29.11.2014, 20:30 Uhr:

Norddeutschland liegt am Rande eines umfangreichen Hochs über Osteuropa. Dabei strömt kalte und trockene Luft ein.

WINDBÖEN/STURMBÖEN:
Im Küstenbereich gibt es anfangs in der Nacht Sturmböen um 70 km/h (Bft 8) aus Südost bis Ost, allmählich abnehmend, so dass am Sonnabend tagsüber und auch in der Nacht zum Sonntag hier nur noch Windböen von 60 km/h (Bft 7) auftreten.

FROST/GLÄTTE:
In den Nächten und Morgenstunden des Wochenendes gibt es leichten Frost um minus 2 Grad und bei Aufklaren ist vor allem auf Brücken Reifglätte möglich. Im südöstlichen Holstein ist vereinzelt h Dauerfrost möglich.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Samstag, 29.11.2014, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Robert Scholz

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
  • Spezielle Warnungen
  • Hitzewarnung
  • UV-Warnung
Ihr Wettervideo

Norden

Erhalten Sie hier aktuelle Wetterinformationen für Ihre Region kompakt und informativ in einem Video. Mit dem Regionalwetter für den Norden immer bestens über die Wettersituation informiert. Moderiert von unseren Meteorologen bietet das Regionalwetter für den Norden neben detaillierten Informati...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Empfehlen Sie wetter.com
| Mehr
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen