Unwetterwarnung Niedersachsen

29. Januar 2015 | 02:37 Min.
Wetter-Update: Winter gibt richtig Gas!

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 29.01.2015, 14:30 Uhr

Windig, teils stürmisch, in Gipfellagen des Harzes auch Sturmböen, allmählich abnehmend, vereinzelt Gewitter; Glätte durch Schneeschauer, im Oberharz Schneeverwehungen

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Freitag, 30.01.2015, 15:30 Uhr:

In den nächsten Tagen wird der Nordwesten Deutschlands von Tiefdruckeinfluss beherrscht.

In exponierten Lagen des Oberharzes oberhalb von 800 Metern muss bis heute Abend zeitweise mit STURMBÖEN bis 85 km/h (Bft 9) gerechnet werden. Auch an der See treten anfangs vereinzelt Sturmböen um 75 km/h (Bft 9), jedoch meist stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8) aus Südwest auf. Im Binnenland gibt es Windböen von 60 km/h (Bft 7), in Schauernähe vereinzelt stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8). Der Wind nimmt allmählich ab, so dass am Abend und in der Nacht zum Freitag nur noch vereinzelt Windböen möglich sind. Aus Westen können anfangs einzelne GEWITTER mit Sturmböen durchziehen. Die Gewittertätigkeit lässt zum Abend nach. Bei stärkeren Schauern kommt es zeitweise zu GLÄTTE durch SCHNEE oder Schneematsch. In den Nächten und Morgenstunden muss zudem mit Glätte durch Überfrieren gerechnet werden. Im Oberharz gibt es bis kommende Nacht in Verbindung mit Windböen oder starken Böen um 45 km/h (Bft 6) stellenweise VERWEHUNGEN des vorhandenen Schnees. Nächste Aktualisierung:
spätestens Donnerstag, 29.01.2015, 20:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Markus Eifried

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Ihr Wettervideo

Nord-Westen

Erhalten Sie hier aktuelle Wetterinformationen für Ihre Region kompakt und informativ in einem Video. Mit dem Regionalwetter für den Nord-Westen immer bestens über die Wettersituation informiert. Moderiert von unseren Meteorologen bietet das Regionalwetter für den Nord-Westen neben detaillierten...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen
    Empfehlen Sie wetter.com