Unwetterwarnung Niedersachsen

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag, 30.08.2015, 04:30 Uhr

Heute gebietsweise Gewitter, zum Teil unwetterartig, im Südosten starke Wärmebelastung, nachts im Westen und Norden gewitterige Regenfälle

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Montag, 31.08.2015, 04:30 Uhr:

Eine Tiefdruckzone weitet sich allmählich von der Biskaya über Nordfrankreich und Benelux zu uns aus und ist heute sowie Montag wetterbestimmend.

GEWITTER/STARKREGEN/STURMBÖEN/HAGEL:
Heute kommen insbesondere in den westlichen und nördlichen Teilen Gewitter auf. Dabei sind Niederschlagsmengen um 20 L/qm und Stunde sowie Sturmböen um 75 km/h (Bft 9) zu erwarten. Örtlich besteht auch die Gefahr unwetterartiger Entwicklungen, vor allem hinsichtlich Starkregen um 35 L/qm und Stunde, Hagel und schweren Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10). In der Nacht zum Montag kommt vor allem im Norden und Westen teils gewitteriger Regen auf.

WÄRMEBELASTUNG:
Heute herrscht in Südostniedersachsen bei gefühlten Temperaturen über 33 Grad ab dem Mittag bis zum Abend eine starke Wärmebelastung. Nächste Aktualisierung:
spätestens Sonntag, 30.08.2015, 06:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Daniel Hogh-Lehner

Unwetter teilen Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
  • Spezielle Warnungen
  • Hitzewarnung
  • UV-Warnung
Ihr Wettervideo

wetter.com-Wettershow in Sat.1

Haben Sie die wetter.com Wettershow auf SAT.1 verpasst? Hier können Sie das aktuelle Video für heute nochmal ansehen! Viel Spaß!
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen