Unwetterwarnung Mecklenburg-Vorpommern

WARNLAGEBERICHT für Mecklenburg-Vorpommern

warnIcon9

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag, dem 19.04.15, um 20:30 Uhr

In der Nacht zum Montag im Süden vereinzelt leichter Luftfrost nicht auszuschließen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Montag, 20.04.15, um 20:30 Uhr

Am Rande eines Hochdruckgebietes mit Schwerpunkt über dem Nordostatlantik wird mit nördlicher Strömung recht kühle Meeresluft herangeführt. Die einfließende Luftmasse wird sich in den nächsten Tagen langsam erwärmen.

In der Nacht zum Montag kann in den südlichen Landesteilen leichter LuftFROST bis -1 Grad nicht ganz ausgeschlossen werden. Am Montag bleibt es tagsüber warnfrei.

Nächste Aktualisierung:
spätestens Montag, dem 20.04.15, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Ha

Zur Wochenvorhersage der Wettergefahren in DE
  • Alle Warnungen
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Ihr Wettervideo

Wetter-Update: Zunächst kein Regen in Sicht

Der Wetterüberblick über Deutschland und Europa: Woher kommt das Wetter und was passiert? Unsere Meteorologen erklären die Wetterlage kompakt und verständlich. Schauen Sie rein, wenn es heißt: Neue Daten, neues Video!
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen