Panorama

Kategorien
› Alle
› Panorama
› Gesundheit
› Reise
› Wetterwissen
› Freizeit
› Garten
› Ratgeber
› Klima
› Unwetter
Anzeige
Stöbern sie im wetter.com Blog
Kai Zorn

KAI ZORN

Kai Zorn, unser Mann fürs Wetter!

› Alle Beiträge von Kai Zorn
Anzeige
Anzeige
  • 22. Mai 2015 | 14:10
    Panorama
    Erdbeben der Stärke 4,2 in Kent

    Ein Erdbeben der Stärke 4,2 hat in der Nacht zum Freitag Teile der britischen Grafschaft Kent leicht erschüttert. Das Epizentrum lag in der Nähe der Hafenstadt Dover.

  • 22. Mai 2015 | 06:43
    Top Aktuell
    Inlandeis der Antarktis verliert Masse

    Der Klimawandel wirkt sich einer Studie zufolge auch auf das Inlandeis der Antarktis aus. Bislang galten die Gletscher dort als stabil. Das ist jetzt jedoch nicht mehr so.

  • 20. Mai 2015 | 15:20
    Panorama
    Fast jede dritte Vogelart bedroht

    Fast jede dritte Vogelart in Europa ist bedroht oder steht auf der Warnliste - darunter die Lerche und die Uferschnepfe. Das ist das Ergebnis eines neuen EU-Umweltberichts.

  • 20. Mai 2015 | 09:04
    Panorama
    "Dreckschweine" machen Winter den Garaus

    Im Mansfelder Land soll das Suhlen in einer Schlammkuhle den Winter endgültig vertreiben. "Dreckschweinfest" nennt sich der bizarre Brauch.

  • 19. Mai 2015 | 22:39
    Panorama
    Schlammlawine reißt Dutzende in den Tod

    Wassermassen, Geröll und Schlamm überrollen einen kleinen kolumbianischen Ort. Viele Einwohner sterben, über 100 werden vermisst. Rettungskräfte haben wenig Hoffnung.

  • 18. Mai 2015 | 14:17
    Panorama
    Trauriger Rekord bei Erdbeben in Nepal

    Die Zahl der Toten bei dem schweren Erdbeben und seinen Nachbeben in Nepal ist auf mehr als 8600 gestiegen - damit ist es die tödlichste Katastrophe in der Geschichte des Landes.

  • 18. Mai 2015 | 08:58
    Panorama
    Forderung nach 400 Millionen Euro für Radverkehr-Ausbau

    Jährlich 400 Millionen Euro Bundesmittel fordert der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) für den Ausbau des Radverkehrs. Sonst drohe das Ziel der Bundesregierung zu scheitern, bis 2020 den Fahrradanteil am Verkehrsaufkommen von 10 auf 15 Prozent zu erhöhen.

  • 17. Mai 2015 | 14:42
    Panorama
    Mai-Bilanz: Ungleiche Niederschlagsverteilung

    Besonders niederschlagsarm ist der Mai bisher in der Mitte und in vielen Regionen des Nordens. Anders sieht es dagegen in Schleswig-Holstein, entlang der Küsten und im Süden aus.

Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen