Treibhauseffekt

Ein Service von CO2

KühlCheck

Vor allem im Sommer laufen die Kühlschränke auf Hochtouren, kalte Getränke sind ein Muss

zum KühlCheck

WasserCheck

Duschen, baden, waschen: Wie viel Warmwasser verbrauchen Sie und wo liegen Ihre Einsparpotenziale?

zum WasserCheck

WärmeCheck

Heizung jetzt optimieren und im Winter sparen: Lohnt sich ein hydraulischer Abgleich Ihrer Heizanlage?

zum WärmeCheck

Klimaorakel

Ist Wetter gleich Klima? Wie viel wiegt CO2? Fragen auch Sie das Klima Orakel.

zum Klimaorakel

Klima-Quiz

Spannende Klima-Fragen für Groß und Klein. Fordere Freunde zum Quiz-Duell heraus!

zum Klima-Quiz
CO2

Artikel im Archiv finden

loader

Artikel suchen

bis
Anzeige
Anzeige
header climate

Der Treibhauseffekt ist nicht nur vom Menschen verursacht, es gibt auch den natürlichen Treib- hauseffekt.

Was ist der natürliche Treibhauseffekt?

  • Auch ohne den Einfluss des Menschen gibt es auf der Erde einem Treibhauseffekt.
  • Dieser natürliche Treibhauseffekt ist für Menschen, Tiere und Pflanzen überlebensnotwendig.
  • Der natürliche Treibhauseffekt ist der Wärmeschutzschild der Erde.
  • Ohne ihn läge die Durchschnittstemperatur mehr als 30 Grad tiefer: statt bei plus 15 Grad bei minus 18 Grad

Wie funktioniert der natürliche Treibhauseffekt?

  • Sonne als Hauptenergielieferant der Erde, "Antriebsmotor" für Wetter und Klima.
  • An der Oberkante der Atmosphäre kommen etwa 1370 Watt pro Sekunde und pro Quadratmeter an (Solarkonstante).
  • Diese Strahlungsmenge bleibt über Jahre hinweg in etwa gleich.
  • Die kurzwellige Strahlung wird an Luftteilchen, Aerosolen und Wolken gestreut und reflektiert.
  • Nur etwa 26 % der Sonnenstrahlung erreicht auf direktem Weg den Erdboden. Etwa 30 % wird an Wolken oder Luftmolekülen gestreut.
  • Ein Großteil der ankommenden Strahlung wird von der Erdoberfläche absorbiert, die Erde erwärmt sich.
  • Die warme Erde sendet nun langwellige Wärmestrahlung aus.
  • Diese Wärmestrahlung wird an sogenannten "Spurengasen" absorbiert.
  • Das bedeutet ein Teil der Wärmstrahlung bleibt in der Erdlufthülle gefangen und erhöht der Temperatur.

Welche Treibhausgase ("Spurengasen") gibt es?

  • Wasserdampf
  • Kohlendioxid (CO2)
  • Methan (CH4)
  • Lachgas (Distickstoffoxyd N2O)
  • Perfluorierte Kohlenwassserstoffe (PFC): entstehen vor allem in der Aluminium-Produktion
  • Halogenierte Fluorkohlenwasserstoffe (HFC) Verwendung in Kühlmitteln und in der chemischen Industrie
  • Schwefelhexafluorid (SF6) entsteht an Hochspannungsleitungen
  • Ozon

Anteil am anthropo. Effekt:
CO2: 60 %
Methan: 20 %
Lachgas: 6 %
FCKW: 3 %

Der anthropogene Treibhauseffekt

  • Treten Spurengase wie CO2 oder Wasserdampf in zu großen Mengen in unserer Lufthülle auf, so wird mehr langwellige Energie von der Erde abgestrahlt.
  • Die Folge: die Temperaturen steigen an.
  • Veränderungen in der Konzentration von z.B. CO2 oder Methan hat es in der Erdgeschichte immer gegeben.
  • Der durch den Menschen beeinflusste Treibhauseffekt spielt sich dagegen in verhältnismäßig sehr kurzer Zeit ab.
  • Durch die Emissionen von Industrie, Verkehr und Hausbrand seit der Industrialisierung steigt die Menge von Treibhausgasen Jahr für Jahr stark an.
  • Die CO2-Konzentration hat sich in den letzten 100 Jahren weltweit um ca. 35 % erhöht, und ist damit während der letzten 750.000 Jahre noch nie so hoch gewesen wie heute.
  • Die Methan-Konzentration ist sogar um 150 % gestiegen.

Wie beeinflusst der Mensch das Klima?

Verstärkte Produktion von Treibhausgasen Abholzung der Wälder: Wälder speichern große Mengen an Wasser, regulieren somit den Wasserdampfgehalt und können im begrenztem Maße CO2 speichern. Versiegelung der Böden: Die Sonne heizt betonierte Flächen stärker auf, als Flächen mit natürlichem Bewuchs. Methan entstehet z.B. beim Reisanbau oder der Viehhaltung.
Neue Wetterwarnung

Neue Niederschlagsmeldung
Neue Meldung
Regen Liveticker
    sehr starker Regen/Gewitter
    starker Regen/Gewitter
    mäßiger bis starker Regen
    mäßiger Regen
    leichter bis mäßiger Regen
    kein Regen
    Empfehlen Sie wetter.com