Gartenwetter

{ "locationcode":"DEADM114", "countrycode":"EUDE", "statecode":"", "name":"Sachsen-Anhalt", "title":"Sachsen-Anhalt", "lat":51.9167, "lon":11.5000, "url":"/deutschland/sachsen-anhalt/DEADM114.html", "expire":1469416961, "lastUpdate":1469413361 }

Die optimale Zeit für Ihre Gartenarbeit!

Ob man an heißen Tagen gießen muss, ob Regen erwartet wird oder ob in der kalten Jahreszeit Bodenfrost droht - diese und weitere Fragen stellen sich Tag für Tag einige Gärtner und Hobbygärtner! Alle wichtigen Wetterdaten erhalten Sie mit unserem Gartenwetter. Zudem haben wir jahreszeitenabhängige Gartentipps.

Einfach hier Ihren gewünschten Gartenwetter-Ort eingeben oder aus den letztbesuchten Orten auswählen:

Sachsen-Anhalt, Montag 25.07.2016

Morgens

leicht bewölkt
leicht bewölkt
leicht bewölkt
25°

/ 16°

10 %
S, 3 km/h

Mittags

leicht bewölkt
leicht bewölkt
leicht bewölkt
27°

/ 25°

30 %
NW, 8 km/h

Abends

wolkig
wolkig
wolkig
27°

/ 21°

20 %
NW, 10 km/h

Nachts

leicht bewölkt
leicht bewölkt
leicht bewölkt
21°

/ 18°

20 %
NW, 9 km/h
Teile diese Infos mit Deinen Freunden:

Garten News aus der wetter.com Redaktion


Zwiebelblüher nach der Blüte pflegen

Darauf weist der Zentralverband Gartenbau in Bonn hin. Nur die verwelkten Blüten von größeren Frühblühern wie Narzissen und Tulpen werden zunächst zurückgeschnitten. Somit können die Pflanzen keine Sa...

Veröffentlicht: Fr 20.05.
Mehr lesen

Mit Bier, Kaffee oder Kamille - Sechs Tipps gegen Schnecken

Schnecken sind eine Plage. Eine Nachtschnecke kann bis zu 500 Eier in einem Jahr ablegen - und damit gleich mehrere neue Generationen hervorbringen. Denn die Gelege mit je 10 bis 30 Eiern entwickeln s...

Veröffentlicht: Do 19.05.
Mehr lesen

Lasst uns gemeinsam Bienen retten!

Immer mehr Bienenvölker sterben, was auch für uns Menschen gravierende Folgen mit sich bringt. Bienen sind die wichtigsten Arbeitskräfte in der Landwirtschaft. Sie bestäuben rund 80 Prozent unserer Nu...

Veröffentlicht: Fr 06.05.
Mehr lesen

Gartentipps gegen den Kälteschock

Spätfröste und ein Wintereinbruch im Frühling sind keine Seltenheit. Eine gängige Gärtnerregel lautet daher auch: Erst nach den Namenstagen der Eisheiligen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius...

Veröffentlicht: Mo 25.04.
Mehr lesen

Die Wunderschönen ohne Dornen: Stauden-Pfingstrosen

In China und Japan stehen sie für Reichtum, die christliche Tradition verbindet mit ihnen auch Heil und Heilung: Pfingstrosen besaßen Jahrhunderte lang eine hohe Symbolkraft. Heute schätzt man sie vor...

Veröffentlicht: Do 21.04.
Mehr lesen

Tipps gegen Blattläuse

Sie sind wieder da: Die ersten Blattläuse sitzen auf den Rosen und anderen Zierpflanzen im Garten. Gerade an den Triebspitzen, den Knospen und an jüngeren Blättern können Hobbygärtner die Schädlinge n...

Veröffentlicht: Do 21.04.
Mehr lesen

Lebende Steine im Topf pflanzen

Das Pflanzenreich steckt voller Kuriositäten. Die Lebenden Steine gehören dazu - sie sehen nämlich aus, wie ihr Name es verspricht. Das hat auch einen bestimmten Grund: Es handelt sich um Sukkulenten,...

Veröffentlicht: Fr 15.04.
Mehr lesen

Gemüseanbau: Wann Aussäen und Pflanzen?

Bis sich das Gemüsebeet im Garten füllt, dauert es noch. Erst nach und nach dürfen die Samen oder kleinen Pflänzchen ins Beet kommen. Doch wann genau? Der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn hat...

Veröffentlicht: Do 14.04.
Mehr lesen
Nach oben scrollen